» »

Anti Baby Pille "Maxim" gegen Akne vor der Periode nehmen

SPekle?na


Man geht hier dauerhaft vom Worst Case aus – das ist bei der Pille ein kaputter Hormonhaushalt. Man sollte sich bei solchen Medikamenten IMMER alle Alternativen angucken, es gibt garantiert welche. Einige Ärzte sind nur zu faul, welche zu suchen.

Du gehst hier vom worst case aus. Und ganz ehrlich, durch die Pille kann man noch viel schlimmeres bekommen, als einen kaputten Hormonhaushalt. Einen Hormonhaushalt, der durcheinander ist, hat man als

Aknepatient meistens sowieso.

Ach, ich finde es einfach nicht richtig, hier immer wieder die Pille für alles zu verteufeln. Ich hab mich hier davon auch anstecken und die Pille abgesetzt- das Ende vom Lied war, dass ich im Krankenhaus gelandet bin und mich operieren lassen musste...

Hätte ich bloß auf meinen FA gehört und die Pille nicht abgesetzt...

Im Falle der TE wird der Arzt schon wissen, warum er ihr die Pille verschreibt. Die Maxim ist ja eh eine Pille, die speziell für die Behandlung von Akne geeignet ist.

D_erh&aZselaexuft99


Wer sagt dass ich gleich zur erst besten Möglichkeit Greife?? Ich habe bereits seit einem Jahr jede säble jede Creme und jede Lösung verschrieben bekommen und habe auch alle angewendet, aber erfolglos!...

Ich würde bei der Frauenärztin sehr gut aufgeklärt was sie bewirkt und wie ich sie nehmen muss

Sie meinte ich soll am ersten Tag meiner Periode mit der Pille anfangen also 3 Wochen lang jeden Tag eine und dann eine Woche absetzen und am selben Tag wieder anfangen

Meine Frage die ich ihr nicht mehr stellen konnte weil ich es vergessen habe war : KANN ICH DIE PILLE NICHT FRÜHER NEHMEN WEIL ICH WAHRSCHEINLICH ERST IM JULI MEINE NÄCHSTE PERIODE BEKOMME

außerdem will ich natürlich keine narben und so was und ich hasse es wenn Leute die selbst keine Akne haben drüber urteilen und meinen es wäre doch wohl nicht so schlimm ein paar "Pickel" zu haben

Für ein Mädchen ist das sehr schlimm und erst recht wenn man es selbst hat. Und egal was du machst nicht funktioniert; nicht mal make up

Dherhase6lUae_ufte99


Salbe*

Wurde von meiner Fa*

H,in%ata


Wer sagt dass ich gleich zur erst besten Möglichkeit Greife?? Ich habe bereits seit einem Jahr jede säble jede Creme und jede Lösung verschrieben bekommen und habe auch alle angewendet, aber erfolglos!...

Das hast du bis jetzt nicht erwähnt also wundere dich bitte nicht über diese Aussagen. Ich hoffe nur für dich, dass du die anderen Anwendungen parallel weiterlaufen lässt.Topische Anwendung braucht seine Zeit.

H[i:natxa


Ach und theoretisch kann man die Pille früher nehmen – man neigt nur zur Zystenbildung dann, was unangenehmund schmerzhaft sein kann.

Im Zweifelsfall aber noch mal beim FA nachfragen. Wenn er so schon bisher gut erklärt hat, wird diese kurze Nachfrage nicht stören.

Hzilf!e01


Wie lange geht dein Zyklus denn normalerweise, wenn du davon ausgehst, dass es erst im Juli soweit ist?

AGllesltoll


Ich hatte selbst Akne und habe ab und an immer noch Hautunreinheiten.

Aber solange es nicht wehtut ist es kein Grund, seine Hormone durcheinander zu würfeln. Ich bin auch ein Mädchen und habe es überlebt ;-)

Gegen meine Akne habe ich in der akuten Zeit ein Antibiotikum bekommen, hat ein wenig gebrannt, aber sehr gut geholfen. Hast du das schon ausprobiert?

DOerhaIsel(aeu)fxt99


Ja ich habe antibiotikum bekommen, aber da es bald wieder Sommer wird musste ich abbrechen denn das kann zu einer sonnenallergie führen

A2ll2estolxl


Und wenn du dich mal regelmäßig sonnst und sehr gesund ernährst? Hast du das schon probiert?

Mit Ernährung behebt man nichts, aber man kann es eingrenzen, und die Sonne tut auch gut.

SCelexna


Und wenn du dich mal regelmäßig sonnst

Naja, mit regelmäßigem Sonnen in Deutschland ist das so ne Sache mit dem Wetter... ;-D

A'lles`t0olxl


Och, das geht hier auch ^^ Einfach mal die Mittagssonne sofern es geht ausnutzen, das kann Wunder bringen ;-)

S:elenxa


Also mir hat nicht mal jeden Tage ne halbe Stunde Solarium geholfen. Meine Haut war trotzdem fettig..

Naja, letztendlich muss die TE selbst wissen, ob sie die Pille nehmen will. Ich würde ihr dazu raten, denn sie hat ja schon viele Salben ausprobiert..

A`ll)estxoll


Ich würde ihr raten, das durchzustehen. Narben sind Narben, die sind nicht schlimm, ich habe auch welche.

Lieber die inneren Vorgänge im Körper so gut schützen, wie es geht.

HwiQna3ta


Allestoll, schön, dass du das für dich so entschieden hast, aber ob die TE nun mit Narben leben möchte oder nicht, oder ob sie Narben schlimm findet, kannst du nicht beurteilen, von daher ist diese Einschätzung fehl am Platze.

A7lle s"tolxl


Ich kenne aber viele, die früher alles für ihre Optik tun wollten, als sie jung waren, und als sie älter geworden sind, haben sie gemerkt: Hätte ich doch lieber meinen inneren Organismus geschützt.

Jetzt im Moment scheinen Narben das schlimmste auf der Welt zu sein, aber wenn sie später irgendeine unangenehme Nebenwirkung bekommt, die ihr das Leben schwer macht, dann hätte sie wohl vll lieber die Narben genommen.

Man muss für sich selbst gründlich reflektieren, ob man lieber auf die Optik setzen will oder jedes Risiko für den Körper ausschalten will, was man ausschalten kann.

Und ich weiß auch, wie gemein Mädchen in meinem Alter sein können, was das Aussehen betrifft. Ich hatte wie gesagt selbst mal Akne und da kamen auch sehr viele blöde Sprüche. Aber davon sollte man sich nicht zu sehr beeinflussen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH