» »

Anti Baby Pille "Maxim" gegen Akne vor der Periode nehmen

Bcate*r Wx.


Ich kenne aber viele, die früher alles für ihre Optik tun wollten, als sie jung waren, und als sie älter geworden sind, haben sie gemerkt...

Na, das gibt es aber auch umgekehrt.

Und noch einmal, Akne ist ein ganz weites Feld. Schlimme Ausprägungen mit Narbenbildung, welche lebenslang bleibt, oder ein paar Pickel, das alles läuft unter Akne.

Und die TE hat ja eine schwerere Form.

Das hast Du bis jetzt nicht erwähnt

Eben. Genau das meine ich ja. Wir wissen hier nichts, weder kennen wir die Vorgeschichte, noch wissen wir, ob andere Grundkrankheiten vorliegen, wir waren beim Arzt-Patienten-Gespräch nicht dabei, wir haben den Befund nicht gesehen. Und Fachärzte sind hier im Faden auch nicht unterwegs ;-). Deshalb bin ich immer vorsichtig mit dem Rat, ein - zudem noch verschreibungspflichtiges - Medikament nicht zu nehmen bzw. abzusetzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH