» »

2 Monate Regelausfall

R@ugpiraltaGsxi hat die Diskussion gestartet


Seit 2,5 monate habe ich meine Regeln nicht mehr.Ich nehme die Pille immer regelmäßig, nun warte ich schon auf dritte Pillenpause.Ich habe den sst gemacht und der war negativ aber nach einige tage habe ich noch mal geschauet und da war eine leichte zweite linie zu sehen.Ich bin ständig sehr müde, bauchgefüll ob ich meine Regeln bekommen soll ( was nicht kommt ) heute haben meine Brüste angefangen leicht weh zu tun.

Meine frage ist ob es sein könnte dass ich schwanger bin?

Antworten
A5leoRnor


Das schwächer werden oder Ausbleiben der Abbruchblutung ist eine mögliche Nebenwirkung der Pille. Entsprechende Infos findest du auch in der Packungsbeilage deines Präparates.

aber nach einige tage habe ich noch mal geschauet und da war eine leichte zweite linie zu sehen.

Der Test darf nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters abgelesen werden. Danach ist er ungültig.

Ich bin ständig sehr müde, bauchgefüll ob ich meine Regeln bekommen soll ( was nicht kommt ) heute haben meine Brüste angefangen leicht weh zu tun.

Auch hier der HInweis auf die Packungsbeilage. Diesmal die Rubrik "Nebenwirkungen".

RAugDirl<txasi


Vllt ist jemand hier dr das ach hatte!!!

A"leonxor


Dann schau halt mal über die Suchfunktion.

"Nebenwirkungen Pille"

"Blutung bleibt aus Pille"

Da wirst du sicher einiges finden. Ändert aber nix an meiner obigen Aussage.

cFheekyaQng%el81


In den meisten BP-zetteln steht, dass nach zweimaligen Ausbleiben der Enzugsblutung der FA aufgesucht werden soll und genau das würde ich dir auch raten.

Meistens ist es eine (willkommene) Nebenwirkung, kann aber was organisches sein.

Langes rätseln bringt nichts, von daher lass dir einen Termin bei deinem Gyn geben.

c3heJeFkyan0gexl81


Meine frage ist ob es sein könnte dass ich schwanger bin?

Du hast scheinbar keinen Fehler gemacht, von daher ist die Wahrscheinlichkeit verschwindend und ausserdem sagt eine "Blutung" unter der Pille gar nichts aus. Weder eine Schwangerschaft noch keine Schwangerschaft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH