» »

Wie viele Tage nach dem Eisprung kann man mit einem 25er testen

BCie}nchen294x21 hat die Diskussion gestartet


Huhu :))

Laut Eisprungrechner müsste ich ES plus 10 sein. Heute morgen habe ich dann mal einen Schwangerschaftstest von Facelle gemacht ( einen 25er ) der war "leider" negativ. Könnte es sein das der Test einfach zu früh durchgeführt worden ist ?

LG Nina

Antworten
S\texlli


Klar kann das sein, dass es zu früh war. Bei mir war ein 10er bei ES+11 nachmittags ganz leicht positiv und der Clearblue plus (das ist glaube ich ein 25er) bei ES+12 morgens auch leicht positiv. Aber jeder Körper produziert die Hormone anders. Allerdings sollte sich das HCG alle drei Tage verdoppeln, also einfach in ein paar Tagen nochmal probieren (oder warten, ob die Mens kommt, das ist im Zweifelsfall billiger ;-) )

Bwienqchen9W421


Okay Dankeschön :))

AUleoxnor


Es kann sein das der Test zu früh war. Außerdem kann man den Eisprung NICHT zuverlässig taggenau berechnen.

[[http://einmal-baby-bitte.net/board9-wir-wollen-bekommen-nachwuchs/board10-hibbelecke/2453-hcg-tabelle-ab-wann-ein-schwangerschaftstest-sicher-ist-und-wie-die-hcg-konzentration-im-blut-urin-aussieht/ Hier]] findest du eine Tabelle wo die hcG Werte an welchen Tagen nach dem Eisprung sind.

Um den Eisprung zuverlässiger eingrenzen zu können empfielt es sich außerdem den Zyklus genauer zu beobachten. NFP bietet sich da an.

agmyxk


Klar kann das noch zu früh sein. Bei manchen ist der selbst am NMT noch negativ. 100%ig weiß man doch sowieso nicht, wann der ES war. Das kann dir nämlich kein ES-Rechner sagen. ;-) Ich war allerdings ungefähr bei ES+9, ES+10, als ich gaaanz leicht positiv getestet habe.

BViencPhenx9421


Vielen Dank für die Antworten :)) Dann heißt es wohl warten

B_iench(e n942x1


Hui noch über 5 Tage warten :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH