» »

Brauner Ausfluss ein Tag nach Periode?

ebmildy300x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich nehme die Pille bonadea sei fast einem Jahr.

Hatte auch nie Anwendungsfehler, habe keine Medikamente genommen usw.

Habe meine blutung in der Pause immer 2-3 Tage.

Dieses mal ist es so, dass ich am Dienstag und Mittwoch ganz normal die Periode hatte. Gestern kaum noch etwas und heute wieder so bräunlichen Ausfluss. Hängt das noch mit der blutung zusammen? Oder was kann das bedeuten? Da ih das noch nie hatte.

Nehme Sonntag wieder die erste Pille.

LG

Antworten
Arlceoxnor


So ein bißchen "Restgeschmier" ist jedenfalls nichts ungewöhnliches.

eNmil7y300x0


Auch wenn ich das sonst nie hatte?

Und der Ausfluss war schon ziemlich dunkel braun..

jyust_Ylooki/nsg?


Kann jederzeit mal passieren.

L/ola2l01x0


Bei mir hat das auch irgendwann ganz plötzlich angefangen und nie mehr aufgehört. Ist jetzt ca. 10 Jahre so-ist halt so sagt meine Ärztin-haben viele.

maotorgxirl


Nennt sich Schmierblutung... google mal danach oder frag mal den/die FA.

Ich hab das praktisch immer vor und nach meiner Mens...

Kann verstehen, dass man sich im ersten Moment darüber erschreckt.

Für mich ist es noraml und gehört dazu. Bei mir liegt allerdings hormonell Einiges im argen.

Ansonsten ist untenrum alles i.o.

Vielleicht sprichst du es mal an bei/m FA?

e_miply300x0


Kann sowas auch auf eine Schwangerschaft hindeuten?

Habe zwar am Donnerstag einen Test gemacht aber der war negativ. War das testen noch zu früh?

Hatte aber auch keine Einnahmefehler und keine anderen Medikamente. Trotzdem habe ich manchmal Angst, dass die Pille nicht richtig wirkt.

f$low&erxli


X-mal wahrscheinlicher als eine Schwangerschaft ist das eine Nebenwirkung. Findest du auch sicher in der Packungsbeilage. Mit einem Test wird GV, der mind 18 Tage zurück liegt, getestet.

eTmily3#0x00


Der GV ist heute 22 Tage her...

f5low8earli


Dann ist ja alles klar.

e1mily?3000


Man liest oft von Frauen, bei denen ein Test erst In der 7. Woche was angezeigt hat??

fMlo'wmerZlxi


Dann waren sie nur in der vermeintlichen 7. SSW. Der Eisprung kommt nämlich nicht immer an ZT 14.

eamily3R000


Okay...

Habe in zwei Wochen eh einen Termin zur Kontrolle bei meiner Frauenärztin.

Sieht der Arzt eigentlich auch eine Schwangerschaft ohne Ultraschall? Wenn sie schon mehrere Wochen fortgeschritten ist?

sPchnupzfen048


Warum solltest du etz wegen ner schmierblutung schwanger sein?

Hatte diese unter der pille auch.

fQloYwerlxi


Eine fortgeschrittene Schwangerschaft kann er sicher ertasten. Die Gebärmutter wächst hinauf und das kann man sogar selbst ertasten (Fundusstand). Aber warum solltest du schwanger sein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH