» »

Seit Wochen Pms, aber keine Periode

p/e(ti$te%-veionxarde hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen,

ich habe folgende Frage:

Meine letzte Periode hatte ich Anfang März, seitdem nichts mehr.

Nun habe ich seit Wochen Krämpfe im Unterleib (wie sonst vor und nach meiner Periode), Übelkeit und teilweise unreine Haut, aber meine Periode lässt weiter auf sich warten.

Was könnte da los sein? Sollte ich mir Gedanken machen und zum Arzt gehen?

Trage übrigens seit 4,5 Jahren die Mirena (soll aber in den nächsten Wochen gewechselt werden).

Antworten
EmhemalYigerv NuztzIer (Y#530x218)


??? unter der Pille hast du doch gar keine Periode.

pEetit[e-veinaxrde


Nehme die Pille doch gar nicht. :-D

Allerdings ist die Mirena ja auch ne Hormonspirale.

In den letzten Monaten hatte ich meine Periode jedoch recht regelmäßig und es wundert mich einfach, dass ich seit Wochen all diese Symptome habe, aber eben keine Blutung.

A,leo4nor


Das können mögliche Nebenwirkungen der Mirena sein. Möglicherweise hattest du einen Eisprung, aber die Schleimhaut hat sich nicht weit genug aufgebaut das da was zum Abbluten da ist.

Oder der anlaufende Eisprung wurde abgewürgt.

A"l.eon+oxr


??? unter der Pille hast du doch gar keine Periode.

Bei reiner Gestagenverhütung (Ausnahme: Cerazette und ihre Generika) kommt es häufiger als bei Kombipräparaten dazu, dass man trotzdem einen Zyklus mit Eisprüngen hat.

Hier greifen dann die anderen Wirkmechanismen, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

ELhemyalJiger[ Ndutzver (#58302O18x)


@ petit-veinarde

Nehme die Pille doch gar nicht. :-D

oh sorry – verlesen; da stand ja was von tragen, nicht einnehmen |-o

E;hema4ligeqr Nut2zer 9(#5302x18)


@ Aleonor

interessant, das hätte ich nicht gedacht. Dachte immer man könnte da nur in der Pillenpause diese Abbruchblutung haben.

p*etitje-v`ein#arxde


Vielen Dank für eure Antworten. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH