» »

Blasenvorfall und Gebärmuttersenkung 1.-2. Grades

HCoheXnlimbuZrg hat die Diskussion gestartet


Hallo, bin quasi ganz neu hier und begrüße erstmal Alle.

Bei mir wurde vor ca. 1/2 Jahr eine Cystocele 3 Grades und eine Gebärmuttersenkung

1-2 Grades diagnostiziert.

Trage zur Zt. ein Würfelpessar, mit welchem ich ganz gut zurecht komme. Kann mich im

Moment noch nicht zu einer Op entschließen, u.a. da ich anschließend unter einer

Inkontinenz leiden werde, das mit ziemlich großer Sicherheit, heißt in der Folge eine zweite

OP. Da die Langzeitergebnisse nicht so prickelnd sind, warte ich noch auf DIE op-Methode.

Meine Frage an die Forumsmitglieder: Ist jemand mit ähnlicher Problematik längere Wanderstrecken gegangen z.b. den Jakobsweg :))) . Den bin ich zweimal jeweils 2 wochen gegangen, allerdings mit nicht spürbarer Senkung, und nun das.

Ich weis schon, was auf mich zukommt, aber eben nicht unter der jetzigen Bedingung.

Freue mich über jede Antwort. LG

Antworten
A%leonoxr


Faden verschoben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH