» »

Zuverlässigkeit Schwangerschaftsfrühtest

m]a<rva2x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

welche Erfahrungen habt ihr mit Schwangerschaftsftühtests gemacht die (so wie meiner) eine angebliche Schwangerschaft schon vor der Regel anzeigen können. Macht es einen großen Unterschied ob man ihn morgens oder abens macht?? Hab einen Frühtest 3 Tage NACH Ausbleiben meiner Regel gemacht aber abends und er war negativ. Müsste er nicht in jedem Fall eine angebliche Schwangerschaft jetzt sicher anzeigen können, wenn schon die Regel ausbleibt?? Hab keine Anzeichen für eine Schwangerschaft und hatte auch keinen (richtigen) GV. Mein Freund hat nur "gefingert" oder wie man das nennt und wir haben auch sehr gut aufgepasst. Meine Regel kann durchaus mal so einen Tag später kommen, ist eigentlich ganz normal. Was sagt ihr dazu?? (Bitte sagt nicht zum FA gehen, das hab ich auch schon vorher gewusst!!)

Antworten
Lpea#h


Soweit ich weiss......

Normalerweise kann ein Test am ersten Tag der ausbleibenden Periode "nachweisen" ob Du schwanger bist oder nicht........

Wenn Du schon 3 Tage über dem ersten tag Deiner Periode bist, ist natürlich die Wahrscheinlichkeit grösser, das der Test richtig ist.......

Wenn Du aber zu unsicher, mache noch einen Test oder (auch wenn Du das nicht hören magst) gehe zum FA denn das ist auf alle Fälle sicherer, auch weil Du eine Fachkraft hast die die Situation richtig beurteilen kann........

LG,

Leah

m8arvab22


Danke für die schnelle Antwort.

Kann man schon einen Tag nach ausbleiben der Periode einen normalen schwangerschaftstest machen oder braucht man da immer noch einen Frühtest?? Macht es einen großen Unterschied ob man den Test morgens oder abends macht, wenn draufsteht man kann ihn zu jeder Tageszeit machen, sollte ihn aber morgends machen??

GbrCetc"hexn


@ marva,

hatte das Problem im Januar. Regel ausgeblieben und zur Sicherheit gleich 2 Tests ( von der gleichen Marke ) gemacht.

Ergebnis war einer positiv und einer negativ, meine FA hat dann einen Bluttest gemacht ( nicht schwanger) der ist 100% sicher.

Auf diese Tests aus der Apotheke werde ich in Zukunft verzichten.

J}ule2x22


Hi

Das problem hatte ich vor ca 2 wochen auch. MEine tage sind ausgeblieben und der erste test war leicht, aber positiv. Hab zur sicherheit noch einen von der gleichen sorte gemahct, der war aber negativ. War letzten montag beim arzt, weil ich da auch schon über ne woche überfällig war, aber der hat noch nix gesehen. Sollte aber mitte letzter woche noch einen test machen. Hab mir gleich zwei gekauft (testa med- zeigt angeblich schon sehr früh eine ss an, is aber auch relativ teuer- ca 6 euro) hab den ersten letzten mittwoch oder dienstag gemacht und er war wieder leicht aber sehr sicher positiv. hab dann am freitag nochmal einen gemacht und der war sofort positiv. testlinie kam noch vor der kontrolllinie. kannn dir also diesen test empfehlen. wie gesagt war bei den ersten tests auch schon 5/6 tage drüber.

nun muss ich heute nahcmittag zum arzt um mir entweder eine ss bestätigen zu lassen *freu* oder aber um gesagt zu kriegen, dass mein körper und alle ss-tests total spinnen.

Wünshc dir viel erfolg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH