» »

Einlauf beim Frauenarzt

TKanzjax_


Naja wenn sie privat versichert ist dann kann der FA ja schon mal mehr machen als nötig ist, da ja in diesem Falle alles direkt abgerechnet wird. Bin auch privat versichert und da muss man schon schauen das nicht unnötig was gemacht wird. Aber einen Einlauf kenne ich nicht. So was ist mir noch nie angeboten worden. Das gibts doch beim FA nicht. Würde ich auch nicht machen lassen. :|N

P|iMa0t50<9


Also ich glaub ja mal spontan, daß ich beides verweigert hätte. Sind ja nicht gerade angenehme Vorgänge.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH