» »

Regel setzt nicht ein

bUlack#heartedqxueen


Falls du Schmerzen hast: Ab zum Arzt!

Wenn du dich "nur" wegen des langen Ausreissertzyklus sorgst, das kann vorkommen. Mein kürzester Zyklus war 27 Tage lang, mein längster 69 oder so. Das kann alles vorkommen :-)

Nierhegxeb


Schmerzen habe ich gar nicht, nur der lang Zyklus macht mir Sorgen :)

uJperla


Ich bin gesund und habe Zyklen zwischen 28 und 50 Tagen. Vor allem Krankheit sorgt für Verlängerung. Mach einen Test, wenn der negativ ist, abwarten und freuen ;-) über diebzusätzliche blutfreie Zeit.

NKerhpexgeb


Ich bin momentan im Ausland und kann keinen Test machen, also keine Chance mich zu entspannen :/

f:lowSerlxi


In welchem Ausland gibt es keine Schwangerschaftstests?

Nlerhe"geb


Ich fühle mich die ganze Zeit als hätte ich meine Tage, aber ich hab und bekomm sie nich

K7leio


In welchem Ausland gibt es keine Schwangerschaftstests?

Ich schließe mich der Frage an.

NUexrhsegexb


Ich hab einfach Angst vor dem Ergebnis und möcht dabei nicht allein sein

fjloQwerlxi


Der Test macht dich nicht schwanger oder unschwanger. So rätselst du halt weiter und bist unentspannt.

fplIowerFlxi


...und machst dir Gedanken über Dinge, die wahrscheinlich gar nicht zutreffen.

L+enxz11


wie alt bist du denn?

N<erIhegxeb


Viel zu jung um sich über sowas Gedanken zu machen

f8lowrerli


Wenn du schwanger wärst und es eher nicht bekommen wollen würdest, wäre es besser es möglichst früh zu wissen. Sich unter Zeitdruck entscheiden zu müssen um die Frist nicht zu versäumen ist wahrscheinlich nicht so toll. Aber auch bei einer gewünschten Schwangerschaft sollte man die Vorsorgetermine einhalten (in Ö zb ist das Kindergeld davon abhängig).

Und weil er sehr wahrscheinlich negativ sein wird bist du endlich erleichtert. Warum tust du dir diesen Stress an? Vielleicht will dein Ei nicht springen weil du so gestresst bist. Dann kannst du noch länger auf deine Periode warten.

Vogel Strauß Politik bringt dir nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH