» »

Wehenartige Schmerzintervalle/ Periode überfällig: Wieder Zyste?

z$wZergcelf hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen...

natürlich passiert es am Wochenende. Ich warte seit ein paar Tagen auf meine Periode, die überfällig ist. Die Symptome wie Schmerzen und Schwellungen in der Brust sind da. Ok, das ist das einzige Symptom...jedenfalls habe ich wieder so wehenartige Schmerzen im Unterbauch. Das hatte ich schon mal, als eine Zyste verhindert hatte, dass ich meine Periode bekomme. Könnte das wieder der Fall sein? Auch habe ich Schmerzen im linken Bein. Das zusammen macht mir etwas Sorge. Was ratet Ihr mir? @:)

Ist alles zusammen sehr unangehm... :-/

Antworten
L ittle-m=it-Loxtte


Hallo,

diese Symptome hatte ich auch...bei mir war es eine Zyste.

Solange es aushaltbar ist, würde ich bis Montag warten und dann zum Gyn gehen. Bzw ggf mal einen SST.

z$wergGexlf


Danke für deine Antwort. @:) Eine Schwangerschaft kann ich ausschliessen.Ich war gerade unterwegs und da hatte ich wieder eine schmerzfreie Phase. Ist mal mehr, mal weniger intensiv.

Ich tippe auch fast auf eine Zyste...

z\w*ergxelxf


und was mich auch etwas irritiert hatte, war, dass ich am 28.07. nach dem Sex mit meinem Freund etwas geblutet hatte und dachte, es kämen wieder meine Tage zu früh. Und bis jetzt hat sich da eben noch nichts getan...

zlwe6rgexlf


ich werd noch wahnsinnig...das ist so unangenehm...

cRhi


Buscopan aus der notapotheke hilft gegen die Krämpfe... die schmerzen im bein kommen über den ischias. Ein heizkissen im rücken könnte dir da Linderung verschaffen.

zLwergfelf


ja, könnte sein, hatte auch gestern Rückenschmerzen...

also Montag direkt ab zum Doc. Ich hoffe, es geht auch sofort und ich bekomme nicht erst einen Termin...

cxhi


Wenn du starke schmerzen hast, solltest du zumindest einen Termin auf Wartezeit bekommen.

zjwergexlf


ich hoffe, das ist schon sehr unangenehm. Bis vorhin hatte ich den Tag über Ruhe, aber jetzt geht es wieder los mit diesen Schmerzen, die an Wehen erinnern...

zUwer8gelnf


Nun isse da die Periode und ich kann mir den Gang zum Doc sparen. Aber dennoch danke für Aug und Ohr! @:)

z9weXrvgelxf


aber so ganz richtig ist immer noch nicht alles, glaub ich. Könnte mich jetzt gar nicht erinnern, dass ich mal so kurz meine Periode hatte. Waren jetzt nur 3 Tage und die ersten beiden sehr stark. Dafür habe ich immer noch nen "geschwollenen, bzw. aufgeblähten Bauch und jetzt Ausfluss. Gefällt mir nicht, gefällt mir ganz und gar nicht. Muss ich evtl. doch zum Doc. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH