» »

Blutungen? Woher kommt das Blut? (Periode)

Cpleo EGdwar*dsm v. Davonpeoxort hat die Diskussion gestartet


Also außerhalb der Tage habe ich scheinbar kurz geblutet. Es war so: Bin aufs Klo, Licht hatte ich nicht im WC angemacht, das Licht im Gang schien (war also recht dunkel). Alles ganz normal, Hose hoch und runtergespült. Beim Spülen sah ich etwas dunkles und habe mich schon gewundert, also habe ich das Licht im WC angemacht und dort war am Boden der Schüssel Blut festgehaftet. Ganz schön deutlich, eine große Spur, ging nicht mit der Spülung weg. Okay, ich dachte vielleicht blute ich halt, obwohl es sich nicht so angefühlt hat. Mit Klopapier getestet und dann Finger, aber innen drin ist kein Blut. ???

Kann ein einzelner Blutschwall rauskommen und -keinerlei- Spuren im Höschen und in der Vagina hinterlassen?

Hatte schon kurz gedacht das ist von meiner großen Tochter, aber die ist zehn und ich hätte das wohl bemerkt wenn sie schon ihre Tage hätte. Sie ist schon im Bett, frage jetzt nicht nach; kann das Blut von mir sein? ???

Ich habe beim Pinkeln absolut nichts gemerkt... ???

Antworten
L]ittZle-mOit-Lotxte


Hallo Cleo,

wenn du es nicht direkt wegspülen konntest war es ja schon angetrocknet und wird dann nicht von dir sein. Zumal es ja auch nicht "rausfallen" würde sondern zumindest noch Spuren bei dir wären.

Frage doch morgen einfach mal deine Tochter.

C)leo6 Ed=wardTs v. 3DavoSnpoort


Man bin ich blöd, hab gar nicht dran gedacht dass das Blut schon angetrocknet ist und deswegen nicht mitgespült worden war (obwohl mir das schon häufig passiert ist, dass frisches Blut mit der Spülung nicht verschwindet).

Nichts vom Darm und nichts mit der Blase, muss wenn dann spurlos raus gefallen sein (wenn auch noch nie erlebt). Wenn ich es mir recht überlege, meine Tochter war vorhin ewig im Bad, aber ich glaub trotzdem nicht so recht dran. ":/

czhaoxt


Möglich ist es schon, dass sie ihre Periode hat. Wenn bei ihr schon die Brüste zu sehen sind. Oder gar Schamhaare. Frag sie halt Morgen oder jetzt noch. Wenn es dich arg beunruhigt. So spät is nun auch noch nicht.

CCleoq EdywarCds cv. Dav(onpoorxt


Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, nein von ihr nicht. Sie trägt Kleidergröße 146 und ist zu klein dafür und wahrscheinlich zu leicht. Keine Schambehaarung oder sowas, nur Brustansatz.

Aber jedenfalls kann ich sie nun ausschließen und das Blut kann ja nur von mir sein. :-|

Sowas... ":/

cbhaxot


Hast du sie gefragt?

CAleRo .EdwarDds vF. Da6v4onpoorxt


Ja, habe ich.

Hab jetzt schon mit einem Wattestäbchen nachgeprüft, aber das kam so weiß raus wie es rein kam.

c7ha/oxt


Wieso klebt das bei dir am Klo fest? Ich denke da hat eher jemand nicht gezogen. Sonnst verstehe ich das jetzt nicht. Nicht persönlich nehmen. Es ist schon seltsam.

CKleos Edward s v". Davonxpoort


Wieso klebt das bei dir am Klo fest? Ich denke da hat eher jemand nicht gezogen.

Ähm, also wenn jemand nicht abgezogen hat, muss ja trotzdem jemand geblutet haben. Und ich bin die einzige Frau im Hause. Runterspülen nach dem Klo ist ja schon sowas wie ein Reflex.

Und ja, natürlich reicht für Periodenblut manchmal nicht ein Spülgang und es braucht Bürste und zweiten Spülgang. (Was ein Thema... %:| )

VKirtjuoxsa


Hm, weiß nicht ob dir das hilft aber ich hatte das auch schon ab und zu mal, wenn ich einmalige Schmierblutungen hatte. Dann ist das einfach beim Toilettengang mit herausgekommen und war dann als kleiner braun/roter "Klumpen" unten in der Kloschüssel. Beim abwischen und weiterem Testen ;-D war dann durchaus nichts mehr an Blutresten am Klopapier. Allerdings ließ sich das dann im Klo sofort wegspülen.

Bist du eigentlich sicher, dass das BLUT war? ??? Bei Toiletten können sich ja leider durchaus auch mal andere Dinge festsetzen, wenn jemand nur kurz spült und das dann festtrocknet :-X

CVleo E&dwar~ds *v. Davon/pxoort


Kinder haben vorhin noch mit Acrylfarben gemalt, aber ins Klo haben die sie auch nicht gespült. Und das sah wie Blut aus und wieso sollte rot haften bleiben...

C@leo EdQwardMs v.` Davonpoorxt


Dann ist das einfach beim Toilettengang mit herausgekommen und war dann als kleiner braun/roter "Klumpen" unten in der Kloschüssel. Beim abwischen und weiterem Testen ;-D war dann durchaus nichts mehr an Blutresten am Klopapier. Allerdings ließ sich das dann im Klo sofort wegspülen.

Das beruhigt mich schon.

Bist du eigentlich sicher, dass das BLUT war? ??? Bei Toiletten können sich ja leider durchaus auch mal andere Dinge festsetzen, wenn jemand nur kurz spült und das dann festtrocknet :-X

Virtuosa

Wie soll ich erklären, ich habe eine Macke was die Sauberkeit von Toiletten angeht und reinige die mehrmals am Tag. Die Toiletten sind immer weiß, also richtig weiß und da unten war eine rote, fast schon hellrote Spur die eindeutig nach Blut aussah.

l@uIpus9_aquarxius


Ja, habe ich.

Hab jetzt schon mit einem Wattestäbchen nachgeprüft, aber das kam so weiß raus wie es rein kam.

Cleo Edwards v. Davonpoort

Bei deiner Tochter? ???

cWh>aoxt


Nein bei ihr. Ich Gab das auch erst falsch verstanden. Liebe mach dir bitte keine Sorgen. Es ist nichts schlimmes. Das kommt halt vor.

C,rlanok1


Liebe Cleo....

Du kannst jetzt viel spekulieren und es hilft Dir momentan nicht wirklich weiter, da es doch vielerlei Gründe geben kann, warum, wieso weshalb. Abgesehen davon, ist es doch nicht wirklich 100%tig sicher, dass das, was Du nun gesehen hast wirklich Blust war, oder?

Ich hoffe, Du hast es einfach mal mit der klobürste sauber gemacht, sodass es nicht mehr sichtbar war oder ist? Schaue morgen( ohje, schon so spät ;-D ) , also heute nochmals nach und frage dann Deine Tochter. Nicht selten gibt es ganz dumme und blöde Zufälle oder gar Missverständnisse, die einem selbst unerklärbar sind, bzw. sich später als harmlos heruastellen.

Melde Dich später, also heute noch mal.

Und nun schlaf erst mal ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH