» »

Pille 9 Stunden zu spät - noch sicher?

xeXZoeyx98Xx hat die Diskussion gestartet


Hey, ich habe vorgestern meine pille ganze 9 Stunden zu spät eingenommen... Ich weiß von der 12 stunden Regel und alles, aber ist das wirklich noch sicher? Ich traue der Pille sowieso nicht so ganz, aber nach so ner langen Zeit ja erst recht nicht o.o

Wär es nach 9 Stunden denn wirklich trotzdem sicher, Sex zu haben? Andere Einnahmefehler gab es nicht, Ich bin in der ersten Einnahmewoche.

Antworten
LneniKJruegxer


Ja, nach 9 Stunden ist sie noch sicher. Oder warum sollte der Hersteller sonst behaupten bis 12 Stunden kein Problem? Wär doch ziemlich doof von ihm.

Wenn du der Pille sowieso nicht ganz traust, warum dann keine andere Verhütungsmethode?

j-ustL_loo+kixng?


Ich schließe mich Leni vollumfassend an.

Allenonoxr


So ist es.

In der zweiten Einnahmewoche kann man eine einphasige Mikro Pille sogar komplett vergessen, ohne das der Schutz eingeschränkt ist.

x5XZRoey9x8Xx


Danke für die Antworten.

Naja, andere Verhütungsmittel die wir benutzen könnten wären halt Kondome... Und das mögen wir beide irgendwie net so. :D

Ich werd einfach versuchen, mir net weiter so viele sorgen zu machen, auch wenn das schwer ist

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH