» »

Ist meine Freundin Schwanger?

e}llisZumxarts hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe vor etwa 2-3 Wochen mit meiner Freundin geschlafen. Natührlich beide ungeschützt.

Ich bin 19 Jahre alt und sie ist noch wesentlich jünger als ich.

So kommen wir mal zur Sache: %-|

Sie hatte aber letzte Woche ihre Periode bekommen. :[]

Sie sagt dass das Blut durchgehend dunkler war als sonst. ":/

Nun sagt sie dass ihre Brustwarzen trocken sind und brennen.

Im Internet auf einigen Foren stand, dass dies erste Anzeichen sein könnten..

Was denkt ihr?

@:)

Antworten
k1athaMrina-jdie-0groxße


Natührlich beide ungeschützt.

Ist das natürlich, dass man Schwangerschaft und Krankheiten riskiert? In meiner Welt zum Glück nicht...

Sie hatte aber letzte Woche ihre Periode bekommen. :[]

Sie sagt dass das Blut durchgehend dunkler war als sonst.

War sie genau so lang und stark wie sonst?

Macht einen Test, dann wisst ihr bescheid. Wenn ihre Mens aber in gewohnter Stärke da war, ist eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich.

In Zukunft solltet ihr euch Gedanken um Verhütung machen. Es sei denn ihr wollt es drauf anlegen...

Li.v anPelBt


Hallo ich habe vor etwa 2-3 Wochen mit meiner Freundin geschlafen. Natührlich beide ungeschützt.

Ja, wie jetzt? Vor 2 oder vor drei Wochen?

Und wieso natürlich ungeschützt? [...] (Beitrag editiert, unangemessen)

Nun sagt sie dass ihre Brustwarzen trocken sind und brennen.

Das kann (gerade in ihrem Alter) alles mögliche bedeuten. Macht 18 Tage, besser 3 Wochen nach dem ungeschützten Verkehr nen Schwangerschaftstest, dann habt ihr Gewissheit.

Leider ist die Glaskugel hier zur Zeit im Urlaub, daher kann nicht über die Gebärmutter Deiner Freundin orakeln.

e\ll`i@sumaXrtxs


Sie meinte dass sie kürzer war.

ewlliLsumartxs


Das erste mal war vor 3 Wochen ungeschützt. Und das zweite die woche darauf also vor 2

fElo"wexrli


Und warum ungeschützt?

La.v@anP'elxt


[...] (editiert; unsachlich) Dann steigt die Gefahr natürlich immens, weil ihr damit einen großen Zeitraum abdeckt, den Eisprung zu erwischen (Spermien überleben einige Tage im Körper der Frau).

Joa, abwarten, Test machen und euch schonmal darauf vorbereiten, bei ProFamilia vorzusprechen, ne?

e6llis8umarxts


Ich möchte nicht erwähnen wie alt sie ist. Dies führt wieder nur unnötig zu Diskussionen und negativer Kritik anderer Mitglieder. :(v

EPm:mi9Q2


Aber warum ungeschützt, wenn sie so jung ist? ":/

Muss man das verstehen?

k:atha:rinZa-diQe-groxße


Ich möchte nicht erwähnen wie alt sie ist. Dies führt wieder nur unnötig zu Diskussionen und negativer Kritik anderer Mitglieder.

Stimmt. Ungeschützter Sex mit einer Minderjährigen führt natürlich zu keinerlei Diskussionen :=o

Aber das kannste dann ja vielleicht auch bald mit ihren Eltern diskutieren.

L5oveRly94


Macht einen Test 18 Tage danach,mit Morgenurin.

Wenn ihr's nicht darauf anlegt das sie schwanger wird(wenn sie's nicht schon ist),würde ich außerdem mal mit ihr zum Frauenarzt und ein Gespräch über Verhütung führen.

Sex ohne Verhütung mit einer minderjährigen ist verantwortungslos.

C6omraxn


Ich möchte nicht erwähnen wie alt sie ist. Dies führt wieder nur unnötig zu Diskussionen und negativer Kritik anderer Mitglieder. :(v

Es hat doch kein Mensch nach dem Alter gefragt.

Sondern nur, warum ihr ungeschütz vögelt? ":/

LUoveSlyi94


Edit: Und wiegt euch nicht in Sicherheit,weil sie eine Blutung hatte.

Leichte Blutungen in der Frühschwangerschaft sind nicht ungewöhnlich.

Deswegen ist wichtig das ihr einen Test macht, erst recht wenn ihr ungeschützten Sex hattet und die Blutung schwächer war als sonst.

eUllNisuGmarxts


So komisch wie es jetzt auch klingt. Wir hatten beide den Wunsch.

Obwohl wir keinerlei festes einkommen haben.

L3ottxe0407


Ich möchte nicht erwähnen wie alt sie ist. Dies führt wieder nur unnötig zu Diskussionen und negativer Kritik anderer Mitglieder. :(v

Du hättest es auch gar nicht erwähnen müssen. :=o Solange es erlaubt ist, ist es mir egal, wie alt deine Freundin ist.

Warum macht sie keinen Test?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH