» »

Blutsturz Periode durch Antibiotika?

Sxnosopy1x7 hat die Diskussion gestartet


Hey

Ich habe heute ganz starke Blutung bekommen.Nehme seit gestern Antibiotika?Kann es daran liegen?

Zumal ich auch nicht mehr meine Periode bekommen sollte da ich im Langzeitzyklus bin und vorher schon leichte Blutungen hatte.Mache mir etwas Sorgen :(

Antworten
WRarwmachxine


Also nimmst Du wohl die Pille?

Blutungen können immer eine Nebenwirkung sein und es gibt viele Antibiotika die die Wirkung der Pille auch ausser Kraft setzen. Möglich das dadurch ein Zusammenhang besteht.

Ist es denn nun, nach zwei Tagen, besser?

S_noiopy?17


Ist Gott sei dank besser geworden habe mir aber trotzdem nen Termin beim FA geben lassen da ich davor auch schon leichte Blutungen hatte.

j4uVst_lo+okixng?


Schmierblutungen sind besonders im Langzeitzyklus eine häufig auftretende Nebenwirkung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH