» »

Warten auf Mens - wie vorbereitet sein?

fmlowNerxli


sollte ich an zt 16 meinen Es haben;

Das war nicht der Fall, sonst hättest du jetzt schon deine Periode. Die Hochlage ist zwischen 10 und 16 Tage lang.

Wenn du keine Hochlage auswerten kannst war der Eisprung wohl noch nicht.

NKaRnnix77


Ich finde die Binden von DM, also Jessa, super. Die sind ja sehr weich und sind nicht so aus Plastik wie die always Binden.

Die vom DM kann ich ohne Probleme mit der Haut auch mal locker ne Woche benutzen.

b;irgxitp


Habe ich auch schon vermute; anscheinend ist es nicht/ noch nicht gesprungen oder vielleicht erst viel später als die Gyn meinte.

ich Messe derzeit oral und hätte zu Beginn einige Zick-Zacks in der Kurve daher bin ich mir mit der Temperatur Auswertung nicht so sicher.

Die Schmerzen (Brust und Unterleib) würde ich schon eher als Mens-Schmerzen definieren.könnte natürlich auch Aktivierungsschmerz sein.

daher auch die Verunsicherung.

die letzten Tage hatte ich auch immer ganz wenig hellrosa Blut im Schleim.

Ich hatte mir die Deutung meines Zyklus leichter vorgestellt....

-ivieItnam^esin-


Einfach eine Slipeinlage tragen und fertig @:)

fJloweerxli


Was zu Beginn des Zyklus war ist ja egal, für die Auswertung brauchst du ja nur sechs tiefe Werte. Hast du eine online Kurve?

bfirg4itp


Nein träge in Ovuview ein; aber ich kann eine anlegen. Wo geht das denn an schnellsten ;-D

f/lo*werlxi


Richtig nach Methode ausgewertet wird nur auf Mynfp.de (kostet aber) und auf NFP-Forum.de kann man gratis eine anlegen.

Ansonsten gibt's noch wunschkinder.de glaub ich.

b$lack&heTartedqTueexn


Bei der ovuview-App kannst du die Zyklen auch speichern (oder dir per Mail schicken lassen, oder so..) und die Bilder dann hier hochladen.

Ich mochte die App (als ich noch ein Android-Smartphone hatte) auch gerne, aber die Auswertung dort ist für den Arsch ;-D

b_irgitxp


http://m.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1079259/809600?cb=1431025728&cur_date=2015-05-07

Habe mal "schnell" eingegeben; vielleicht erkennt ihr ja was.

24.4. Bis 29.5 habe ich als Zwischenblutung angesehen....

Dankeschön fürs Helfen...

fnlowNerli


Da war noch kein Eisprung. Weißt du wie man auswertet?

bkir.gitzp


Wenn ich's richtig verstanden habe:

6 tiefe Werte vor mindestens 4 (wegen postpille) hohen Werten mit mindestens 0,2 Grad mehr oder?

Bin mir nur nicht sicher ob die Temperatur immer richtig ist; habe einige Male sehr schlecht geschlafen und bin aufgewacht; hab dann blöderweise aber nicht gleich gemessen.

Und da die Gyn meinte es kommt ein Es und ich diese Schmerzen habe/hatte war ich unsicher.

Also meinst du die Kurve ist doch brauchbar?

Die Mens kommt angeblich aber auch ohne Es habe ich gelesen oder ist das eher selten?

Meint ihr ich sollte mich wegen der Mens nicht verrückt machen; weil's eh noch dauert?

fMlowerxli


Nicht ganz korrekt. [[https://www.mynfp.de/temperatur-auswerten]]

Die Gyns sehen oft was was zyklustechnisch gar nicht sein kann, zB einen bald kommenden Eisprung obwohl der schon war. Das wissen dann natürlich nur Frauen die symptothermale Zyklusbeobachtung machen.

Am besten notierst du alles was anders war. Nicht gleich nach dem Aufwachen messen ist schon oft ein Störfaktor.

Ein anovulatorischer Zyklus endet auch mit einer Blutung, aber wann die kommt kann niemand sagen. Anhand deiner Kurve würde ich aber derzeit mit keiner Mens rechnen. Und dass es postpill länger dauert ist total normal.

b|irgVitxp


Danke für den Link; das habe ich schon ein paar mal studiert; nur wie komm ich eigentlich auf diese Hilfslinie? Da steh ich auf'n Schlauch.

Ich weiß dass das weiterschlafen alles andere als optimal ist; nur hab ich's leider voll verpeilt, war für mich noch mitten in der Nacht - 4:30 Uhr herum. Da dachte ich nur zum Glück muss ich noch nicht aufstehen. :)=

Also sollte man nicht immer an die Gyns glauben; sie meinte das Folikek/Eizelle wäre 18mm und bei rund 24 springt es ungefähr.

Danke jedenfalls für deine nette Hilfe; Einschätzung und Zeit.

jetzt kann ich irgendwie schon entspannterbin Urlaub. Werde aber trotzdem so einiges mitnehmen; nicht dass ich dort einen Supermarkt in panik stürmen muss.

Also sind die Schmerzen Aktivierungsschmerzen; hoffe das vergeht bald.

jmust+_loorkinxg?


Die Hilfslinie ziehst du durch den höchsten der 6 niedrigen Werte.

fTlowxerli


Die Hilfslinie kannst du erst (endgültig) ermitteln wenn du auswerten kannst. Dann geht sie durch den höchsten der sechs Werte.

Ja, nimm auf jeden Fall was mit. Ich wünsch dir einen blutungsfreien Urlaub, ein langer Zyklus kann ja auch ein Vorteil sein ;-D .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH