» »

Meine Leidensgeschichte

nqicolge9x6


Natürlich weiß ich dass die Pille nicht die einzige Verhütungsform ist, jedoch war diese die einzige Möglichkeit die Leiden meiner starken Periode zu lindern. Es ist nicht gerade angenehm jede vier Wochen sich vor Schmerzen zu winden und zu krümmen und anschließend in Ohnmacht zu fallen, wo nicht mal eine Ibuprofen 600 hilft. Ich denke, jeder der diese Schmerzen und dieses Leiden kennt, wird verstehen wieso ich noch an der Pille festgehalten habe und versucht habe meine Infektionen anders in den Begriff zu bekommen.

a%kaf


Ich würde eher versuchen, die Probleme mit der Periode auf andere Weise in den Griff zu bekommen.

Bei mir waren es 2 Bauchspiegelungen, die mich von den Qualen erlöst haben (als Nebeneffekt einer Kinderwunschbehandlung). Bei der ersten wurde Endometriose entfernt, bei der zweiten auch und außerdem ein sog. Septum aus der GM rausoperiert. Seitdem sind die monatlich. Beschwerden weggeblasen. (Und das mit den Kindern hat btw auch geklappt)

Mqann0-4x2


Hi nicole,

sorry, wenn ich das schon vorher gewußt hätte, dann hätte ich anders, bzw. gar nicht geschrieben. Um an diese Möglichkeit zu denken, bin ich dann doch zu wenig Frau. Also wenn's so heftig ist, dann kann ich dich besser verstehen. Ich kann dir auch nicht sagen, wie ich dann an deiner Stelle handeln würde. Ich bin zwar eher so auf Naturmedizin eingestellt, und würde vielleicht eher in die Richtung gehen: [[http://frauen-naturheilkunde.de/gp/data/_uploaded/file/Menstruation.pdf Menstruationsbeschwerden natürlich lindern]], aber das ist reine Spekulation.

K!lei?ne*Hex'e21


Ich habe auch so extreme Periodenschmerzen. Aber das lässt sich wirklich auch anders in Griff bekommen. Dafür gibt es heutzutage jede Menge spezieller Medikamente, die teilweise sogar frei verkäuflich sind!

Ibuprofen allein hilft da nix, da muss schon was krampflösendes, spezielles her. Aber da würde ich mich erstmal in der Apotheke beraten lassen.

Das Problem ist, dass es nie wieder ganz abheilen wird wenn du jetzt nicht schnell handelst. Die Haut wird Mega angegriffen und du wirst die nächsten Jahre Probleme beim Sex haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH