» »

Unterleibsschmerzen

sZcoob hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hatte vor 3 Wochen eine Blasenentzündung. Diese wurde mit Antibiotika behandelt und besserte sich schnell. Ich hatte jedoch danach immer mal wieder das Gefühl wie wenn da unten noch etwas nicht ok wäre. Ein weiterer Urintest zeigte keine Auffälligkeiten mehr. Habe aber seitdem manchmal gegen Abend ziehende Unterleibsschmerzen, manchmal auch ein Stechen im Schambeinbereich und auch Rückenschmerzen. War schon beim Frauenarzt, ist aber alles ok. Kann das noch von der Blase kommen? Sollte ich vielleicht zum Urologen. Eine Kultur wurde nie angelegt. Liebe Grüsse, Nathalie

Antworten
S/tel.la8x0


Wenn die Beschwerden am Dienstag noch da sind, würd ich sicherheitshalber mal bei einem Urologen vorbeigehen und eine Urinkultur anlegen lassen.

Bis dahin...trink viel (Wasser), schon dich ein bisschen, sorg für Entspannung.

sWco;ob


Ja, denke die Rückenschmerzen kommen auch von Verspannung. Erwische mich ständig dabei wie ich den Bauch irgendwie einziehe und die Luft anhalte. Weiss auch nicht warum.

Smte!llax80


Verspannungen nach schmerzhaften Blasenentzündungen sind gar nicht selten.

Probier mal folgendes: leg dich bequem auf den Rücken, stell die Beine auf und atme tief in den Bauch. Nach einer Weile: zieh die Knie dicht an den Bauch heran und atme weiter.

Und ansonsten...entspannen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH