» »

Muss man nach totaloperation Katheder haben?

cMriec\harklie


Wie wird denn operiert? Ich hatte es als LASH, also 4 Löcher durch die Bauchdecke und hatte hinterher keinen Blasenkatheter.

B=in*ex49


Was ist passiert ? Ich hatte auch schon mal nen apfelsinengrossen Myom ( weiß nicht ob richtig geschrieben) an der Gebärmutter ! Hatte nen Längsbauchschnitt ! Und mir ist auch schon der rechte Eierstock entfernt worden! War aber alles gut erträglich ! Nur seid dem wurden meine regelschmerzen immer schlimmer , Jahr zu Jahr! Oder es liegt am Alter!

BAi}ne4x9


Das hört sich gut an : chriecharlie! Wieder ein Punkt der mich beruhigt :-)! Wie lange musstest i KH anschl bleiben!?

c(riecharrlie


naja,

aber ein großer Schnitt oder vier Löchlein ist glaube ich schon ein Unterschied.

Ich glaube, es waren drei oder vier Tage,

aber ich hatte insgesamt schon länger Beschwerden, war wie ein Kaiserschnitt, also mach- aber doch spürbar.

BOinex49


Das geht ja noch! Ich hasse nämlich Krankenhäuser , bedingt durch meine Kindheit!! Bedeutet mir immer ein großer schritt! Aber ich habe auch solche großen Beschwerden das es Sinn macht diesen Schritt zu gehen! Erst aber muss ich leider wieder ein Frauenarzt meines Vertrauen finden , da ich was Untersuchungen angeht echt ein Angsthase geworden bin u ich die auch als sehr unangenehm bzw schmerzhaft empfinde

cvriiechaarlie


noch mal:

wie wird denn operiert?

Bwine^49


Das weiß ich noch nicht! Wie gesagt muss erst nen neuen Frauenarzt aufsuchen, war länger nicht nur mein damaliger hatte es schon empfohlen u eine kernspin für lendenbereich zeigte ein Stück von Gebärmutter mit wo auffiel das sie vergrößert azssieht u ich es abklären lassen soll

BZinex49


Hätte da noch eine Frage? Evtl hat ja jemand auch all diese Erfahrungen gemacht! Glaube habe heute Eisprung! Kennt das jemand? Das: man das genauso spürt als ob man die Periode bekommt ?- verbunden mit Druck auf Darm kompletten Unterleib ziehen im Rücken und Durchfällen?! Es ist furchtbar schmerzhaft , Gefühl als würde alles unten raus kommen :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH