» »

Pms ohne Eisprung?

s5poohky7x9


Hab grad mal spaßeshalber nen Ovutest gemacht.

Der ist dick fett positiv.

Aber so richtig. So eine dicke dunkle Linie hatte ich noch nie.

heisst jetzt entweder doch noch Eisprung oder Mens.

c'hxi


Eine Schwangerschaft ist nicht möglich, derzeit?

s2pook+y7x9


Ja nur wenn eisprung war, aber dann wärs für nen positiven Ovu zu früh.

Fühl mich auch nicht schwanger.

c#hi


Ich glaub, ich würd zu deiner Sicherheit einfach mal testen. Wenn durch die lahme Batterie oder die LT-Geschichte der Eisprung nicht erkennbar war, aber dennoch stattgefunden hat, müsstest du im Falle einer Schwangerschaft halt doch wieder Progesteron nehmen (es gibt da auch Tabletten und so ein Zeugs zum einführen, vielleicht wäre das in deinem Fall geschickter, keine Ahnung wo die Unterschiede liegen. Ich hatte in der frühen Schwangerschaft nen Applikator und ne Salbe). Das mit dem schwanger-fühlen ist ja nu etwas, auf das ich mich nicht verlassen würde. Wir haben auch lange gebraucht bis zur Schwangerschaft und ich war mir sicher, dass es in dem einen Zyklus nicht geklappt hat. Hab auch gar nix gefühlt. Das "nix gefühlt" ist jetzt 19 Monate alt. Schau einfach ein wenig auf dich, gerade wenn es diese Probleme mit dem Schwanger-werden, bzw bleiben gab. Ich drück dir die Daumen, dass es so läuft, wie du es dir wünscht. :)*

s2poo+ky7x9


mmmhhh dann wäre aber Eisprung noch früher gewesen als Tag 14,ich mein klar von den Eisprung Anzeichen würde es passen.

Ich mach die nächsten 2 Tage noch Ovutests , wenns der Eisprung war müsste der ja wieder negativ werden.

Kann mir trotzdem nicht vorstellen das ich schwanger sein könnte.

Außerdem hatte ich ja an Tag 21 nen Östrogenabsacker laut den Clearblue Stäbchen,das würde so gar nicht zu Schwangerschaft passen.

Naja wird schon werden alles.

Danke für die Daumendrücker. @:)

cXhi


Die Ovus zeigen halt nur den LH-Anstieg an. Das LH kann aber mehrmals im Zyklus steigen, auch ohne Eisprung. Von daher würd ich die gar nicht so sehr beachten. Ich weiß, man klammert sich bei Zyklusstörungen an so ziemlich jede Beobachtungsmethode, aber Ovus stiften oft mehr Verwirrung, als sie beheben. Ähnlich wie Mehrfachmessungen ;-D

s|poo'ky7x9


naja noch verwirrter kanns ja jetzt bald gar nicht werden.

Ich hoffe jetzt einfach mal das das Eichen jetzt springt.

Würde zumindest von der Zeit her zu meinem regulären Zyklus von 35 Tagen passen, ok n bißchen Verspätung.

Ich schnapp mir heut einfach mal den Mann und dann heißts abwarten.

Mal sehen ob das verkorkste Thermometer dann mal ne Hochlage misst.

Hab aber heut auch neue Batterien für das andere geholt.

s*pooBky7x9


ich hab grad rausgefunden das Lo auf dem Rapid nicht die Batterie Anzeige ist, hab nur noch nicht rausgefunden wie ich das wieder weg bekomme.

j}ust%_loo^king?


zu kalt für Messung heißt das.

cjhi


Jo, das wird immer zu Beginn kurz angezeigt, weils noch unter 35° hat.

sjpookyx79


ja aber wie geht das wieder weg, auch wenn ich messe, piept er nach ein paar sekunden und zeigt wieder das lo an.

c%hxi


Das klingt dann, als wär die Messspitze kaputt.

j}ust_lJook5ingx?


Ja, da ist definitiv was kaputt.

sMpPook-yx79


Ja die mess spitze hat auch irgendwie Schlagseite.

jCustR_lo;ok)ing?


Schlagseite hat meine auch... aber wenn das Display sich nicht mehr ändert, dann ist das definitiv nicht gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH