» »

Starke Zwischenblutungen (Wecheljahre)

N#o-8NamBe11x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo, kurz vorweg, ich bin männlich, frage diese Frage aber auf Wunsch von der u.g. Person.

Weiblich, 47J, seit letzter Woche Sonntag, nun also 8 Tage starke Zwischenblutungen, davor vor 5 Tagen normale Regel gehabt, welche aufgrund der WJ kommen wie sie wollen. Dienstag beim Gyn gewesen, keine Zyste, o.ä., Eisentableten, aufgrund von Eisenmangel bekommen. Besserung der letzten Tage, heute wieder mehr Blut als sonst. Überweisung zum Ausscharben im Krankenhaus schon letzte Woche bekommen, man sollte jedoch gucken, wie es verläuft, da es auch von alleine weg gehen kann.

Wie lange sind Zwischenblutungen also normal?

Ist dieser Eingriff auch ohne Vollnarkose möglich?

Habt ihr Erfahrungen? Würde sie gerne teilen.

Gruß

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH