» »

Jucken am Kitzler

giross=er~welxs


Es heißt doch "Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker".

Der Apotheker könnte schon helfen. Er darf nur nichts verkaufen, was verschreibungspflichtig ist.

RGenepRed3etRxeime


Ach dann soll man den Notarzt noch anlügen und behaupten man hat Schmerzen obwohl es etwas völlig anderes ist?

Also sagen wir mal so... ich finde es unfassbar schlimm, dass der Notarzt gar nicht erst kommen will.

Das ist sogar rechtlich eine Straftat.

Und du findest diese kleine Notlüge aus Juckreiz Schmerzen zu machen schlimmer als das?

Ohje ":/

Sag mal ist das alles dein Ernst was du hier ablässt?

Ich lasse nix ab - ich schreibe hier - genau wie du.

Lail[ianx64


Was mich hier jetzt einfach stört ist, dass die TE offensichtlich verunsichert ist was sie machen soll.

Eine Diskussion wie die hier hilft da nicht gerade, sondern macht nur Angst doch etwas falsch zu machen.

Ich zitier mich mal selber....

Das ist keine Hilfe.

Ich als TE würd mich mit Problemen wohl nicht wieder hierher wenden, wenn es am Ende nur noch um verletzten Stolz geht.

Probleme untenrum sind so ein sensibles Thema mit so einem Leidensdruck und ich finde das nicht in Ordnung aus einem Hilfegesuch sowas zu machen.

EQhemFalig"er Nutzehr (}#5653x45)


Ja gut Rene versteh ich schon, aber ich bin der Meinung wenn man sieht dass es nichts bringt, kann man sich aus einer Diskussion auch einfach zurückziehen. Weil man ja hier sieht was dabei herauskommen kann. Man regt sich irgendwann auch nur noch auf. Da das hier das Internet ist und keiner dich kennt, musst du doch nichts mehr dazu schreiben? Man verliert hier :)^ doch nicht sein Gesicht wenn man einfach gut sein lässt.

E4hemaligeyr Nu*tzer (x#565345)


Sorry der Smily gehört da nicht hin.... böses Handy

L?ovelyU94


Also sagen wir mal so... ich finde es unfassbar schlimm, dass der Notarzt gar nicht erst kommen will.

Das ist sogar rechtlich eine Straftat.

Und du findest diese kleine Notlüge aus Juckreiz Schmerzen zu machen schlimmer als das?

Ohje

Mir fällt dazu echt nichts mehr ein. Wegen sowas überhaupt den Notarzt zu rufen und dazu noch dick und fett zu Lügen-sorry aber das geht garnicht.

Rden{eRedetR*eime


@ Lilian64

Ich muss dir zustimmen und nehme mich natürlich auch mit hinein.

Aber zusammenfassend kann die TE ja asu 2 verschiednen Meinungen wählen:

1. Sie behandelt ihren Juckreiz mit den genannten Cremes bzw. Gels

oder

2. Sie wartet ab bis sie eine Diagnose hat

Mehr kann man hier ja auch nicht rauslesen. :)z

R?enLeRedietRZeime


Wegen sowas überhaupt den Notarzt zu rufen

Na dann bist du aber voll gegen alle Meinungen hier.

Das ist dir schon bewußt oder?

L+ovrely9x4


Ich sehe nicht wo jemand außer du,meint man soll den Notarzt deswegen rufen.

Diskussion beendet.

R7eneR@edetRxeime


Diskussion beendet.

Geht in Ordnung. :)^

MxiMa|Mauxs


Einen Notarzt ruft man in akuten, lebensbedrohlichen Situationen...Nicht wegen einer Urethritis, Cystitis oder einem Scheidenpilz!

R'eneRed1etRexime


Naja ich bin der Meinung, dass starke Schmerzen oder so qualvolles Jucken dazu gehören.

Ob eine Situation lebensgefährlich oder bedrohend ist weiß man ja oft gar nicht.

Es gibt übrigens den Notarzt und den Notdienst.

Das eine ist die 112 und das andere örtlich abhängig eine glaube ich 5stellige Telefonnummer.

Und die kommen auch wenns einem nur schlecht ist.

Das wäre auch eine Option falls es zu nicht auszuhalten ist.

MCiMaMbauxs


Ich weiß, dass es den Notdienst und den Notarzt gibt. Ich arbeite in diesem Bereich.

Natürlich kann man, wenn man es nicht aushält, sich bei einem städtischen Notdienst melden und dort dann vorstellen werden. Auch die kommen in der Regel nicht zum Hausbesuch.

Ein Notarzt wird hoffentlich den Herzinfarkt oder Schlaganfall vorziehen....

M%iM3a[Mauxs


Vorstellig

MCiM)a_Maxus


Und wenn " der Kitzler juckt" ist man von einer, von dir prophezeiten Urosepsis ,noch weit entfernt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH