» »

Jucken am Kitzler

R.eneSRedretReixme


Ein Notarzt wird hoffentlich den Herzinfarkt oder Schlaganfall vorziehen....

Davon gehe ich stark aus.

Im Grunde ist es ja so:

nihilism hat wie ich schon schrieb 2 Möglichkeiten.

Entweder sie behandelt das Jucken mit einer Creme wie in großer Mehrzahl empfohlen oder sie versucht den Juckreiz auszuhalten und wartet auf die Diagnose.

Es gibt für und wider.

Ich für meinen Teil würde immer auf Nummer sicher gehen und absolut nichts tun solange keine Ursache gefunden ist.

Das ist meine persönliche Meinung.

Die Wahrheit darauf habe ich nicht gepachtet und habe das auch immer so geschrieben.

Dass ich so viel geschrieben habe lag daran dass ich den Grund warum ich das so sehe so genau wie möglich erklären wollte.

Das ist natürlich schwer wenn in der absoluten Mehrzahl eine gegenteile Meinung herrscht.

Wer recht hat oder nicht spielt insofern keine Rolle als dass nihilism sich für ihre Situation den richtigen Weg aussucht.

Leider hat sie ja auch nicht viel Auswahl.

M]oyi


Mein Gott Multigyn ist eine vorbeugendes Gel. Was um Himmels Willen soll man denn bitte damit falsch machen können. Und dann hat sie ja einen Arzttermin und gut ist.

Wie kann man denn daraus eine solche Diskussion machen?

Und Rene, bitte antworte einfach nicht. Das war eine rein rhetorische Frage!

MdoyOi


Das nächste mal bitte googlen was Multigyn ist und dann wird man auch feststellen, wofür man das anwendet und das es eben keine verdammte Pilzsalbe ist und auch keine normale creme. Aber klar, man kann natürlich auch für einen wunden Babyarsch einen Notarzt rufen, anstatt einfach Wundcreme draufzupacken...

jcust_Zloopkinxg?


Definitiv Mulitgyn. Egal was gereimt wird. Das ist prinzipiell sowas wie die Polizei im Vaginalbereich. Schadet allem Schlechten und hilft den Guten. Das kann man wenn man will jeden einzelnen Tag nehmen. Das gleiche gilt für Milchsäurebakterien.

Übrigens: du willst einen Grund wissen warum du den Juckreiz nicht einschätzen kannst? Der Penis liegt außen und hat nur zu geringen Teilen Schleimhäute. Den kannst du kratzen, zur Betäubung in Eiswasser tauchen,... das kannst du mit der Vulva nur schwerlich und mit der Vagina so gar nicht.

R'eneR4edetR3eime


@ Moyi

Ich habe dir eine PN geschickt, weil ich es gut finden würde, wenn es so ruhig bleibt wie es gerade im Moment ist.

Wir haben die Sache hier so einigermaßen geklärt, was nicht leicht war und da ist ein erneutes Aufkochen nicht mehr nötig.

@:) @:) @:)

M1iMa+Maus


Den kannst du kratzen, zur Betäubung in Eiswasser tauchen,... das kannst du mit der Vulva nur schwerlich und mit der Vagina so gar nicht.

Das weckt Erinnerungen :-( ...ich hab vor lauter Juckreiz mal mit einer Rundbürste geliebäugelt %:| ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH