» »

Wund und jucken an der Scheide in Pillenpause

M~iniqzö6x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Mitglieder,

ich nehme jetzt seit kurzem die Pille und momentan habe ich das erste mal die Pillenpause.

Am ersten und zweiten Tag war meine scheide auf einmal sehr trocken keine weiße Flüssigkeit und auch nicht meine Tage....und als ich dann am 4ten Tag meine Tage bekommen habe trat so ein komisches jucken auf und es war rot scheint irgendwie wund zu sein...ich habe baby wundcreme drauf gemacht und bepanthen aber irgendwie hilft nichts.

Habe ich mir einen Pilz oder so eingefangen oder ist das eine Nebenwirkung auf die Pille ein Ausschlag oder so?

Ich hatte schon mal einen Pilz aber der war ganz anders :-( ":/

Haftet ihr sowas schon mal?

Vielen Dank im vorraus

Minizö67

Antworten
j.ust_lIookinpg?


Baby Wundcreme klingt jetzt nicht wirklich nach dem Mittel der Wahl. Versuche es mit Multi-Gyn.

b2irgixtp


Kann natürlich auch eine Nebenwirkung sein; hast du dir die Packungsbeilage angesehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH