» »

Muss man als Frau immer einen BH tragen?

alnMni4u hat die Diskussion gestartet


Ich trage eigentlich sehr gern keinen BH weil meine Brüste nicht so furchtbar groß sind und auch ohne BH gut stehen

und nicht hängen aber ich hab gelesen dass die Brüste wenn sie nicht von nem BH gestützt werden dann viel schneller

anfangen zu hängen stimmt das? Das will ich nämlich nicht.

Falls es stimmt heißt das man muss wirklich immer nen BH tragen?

Antworten
L*ott9e0<407


Mach es so, wie du dich wohlfühlst. Ich habe zuhause nie einen BH an, ansonsten schon, weil ich finde, dass es (an mir) besser aussieht.

ayn'n&i4Uu


Ja aber mir gehts ums Hängen. Ich will nicht dass die Brüste bei mir absacken oder so. :-(

L1eniKRruegxer


Ich hab selten einen BH an, weil meine Brüste eh nicht der Rede wert sind. Bisher hängen sie nicht, auch wenn ich nicht genau weiß, was bei mir überhaupt hängen könnte.

a!nni4Su


Och das tut mir leid. :-(

Also ich find kleine Brüste auch schön.

L?ottme04-07


Meine stehen noch, obwohl ich nicht immer einen BH trage.

Keine Ahnung, ob das etwas mit BH tragen oder nicht zu tun hat. Sie werden eventuell später durchs Stillen hängen, das ist dann eben so.

ainni<4Uu


Glaub nich dass ich Kinder will. Mir gehts nur um den BH.

Aber ich glaub ich hab auch mal was gelesen dass es Theorien gibt dass BHs Brustkrebs auslösen

ich glaub das hatte was damit zu tun dass da Druck auf der Brust ist. Was ist wenn das stimmt?

s]al+l6y0


Ich trage zu Hause auch keinen.

Mit dem hängen, ist genetisch bedingt vererbbar.

Bei manchen schon ganz früh und bei anderen sehr spät.

Hat also nichts mit dem bh zu tun habe da mal einen Ber icht geschaut.

aNnnnix4u


Ui heißt das wenn die Mutter hängt dann hängt die Tochter auch irgendwann?

Dann müsst ich mal rausfinden wie das bei meiner Mutter ohne BH aussieht. ":/

e8ulxe72


Wenn ich draussen unterwegs bin trag ich einen. Ansonsten bin ich froh, wenn ich ohne bin. Hab aber auch nur kleine Brüste. :-/

s`allxy0


So wurde es im Bericht gesagt.

Und das mit dem Brustkrebs habe ich auch schon gehört. Aber ich glaube das da sich die Geister streiten. Der eine sagt ja und der andere Nein.

Ukr/s1inMa


Ich bin 54-jährig, habe, ausser beim Stillen, noch nie einen BH getragen. Allerdings habe ich nicht sehr viel Busen, also, für meine Grösse eigentlich optimal und es hängt nichts. Verstehe diesen "BH-Wahn" nicht ganz, ausser bei Frauen, die wirklich viel Busen haben und vielleicht noch beim Sport.

aLnni}4xu


Wäre ein Sport BH gesünder als ein normaler BH?

Es gibt ja auch solche Teile aus dem Fernsehen zum Bestellen Ahbra oder so.

Die sollen angeblich jeder Frau passen egal wie groß. Die Dinger sehen aus wie Sport BHs.

Ob die was taugen?

U~rsiCna


für was sollen sie denn taugen?

a$nwni4xu


Na ich mein ob die die Brust gut halten und gut aussehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH