» »

Schwanger?

AMbcdeVfghixj90 hat die Diskussion gestartet


Hallo!:-)

ich habe ein folgendes Problem:

ich habe mit meinem Freund geschlafen, wir haben auch verhütet. Nach ein paar Tagen hatte ich irgendwie einen aufgeblähten Bauch, musste öfter Pipi und heute ist dazugekommen, dass mir übel wurde, nachdem ich Fischstäbchen gegessen habe. In den letzten Tagen hatte ich auch irgendwie einen Druck im Unterleib, der im Sitzen irgendwie noch unangenehmer war, deshalb wollte ich mit einem Finger nachsehen, ob alles in Ordnung in meiner vagina ist und habe festgestellt, dass da irgendwie ein Knubbel ist, ist es der Muttermund?

Ich habe echt Angst schwanger zu sein, da ich noch nicht bereit bin,ein Kind zu bekommen.

Sind das Anzeichen einer schwangerschaft?? %:|

Antworten
fqlowexrli


Das ist der Muttermund. Wenn ihr verhütet habt bist du sehr sicher nicht schwanger. Testen kannst du 18 Tage nach dem "gefährlichen" GV.

L-otte60407


Nach ein paar Tagen hast du noch keine sicheren Anzeichen. Das könnte auch alles PMS sein.

Mit richtiger Verhütung bist du auch nicht schwanger geworden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH