» »

Dunkle Milch in der Brust

pOiaba3ttig hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

seit jahren habe ich manchmal ein wenig Milch in der Brust wegen den Medikamenten. Heute als ich an der Brust drückte um zu schauen ob es was hat, kommt eine fast schwarze flüssigkeit die dann heller wird. Ich hab mich sehr erschrocken! Hat jemand eine Ahnung warum die milch fast schwarz ist??

Antworten
SUeven.fof.NIine


Die Flüssigkeit ist fast schwarz?

Und da bist Du noch nicht beim Arzt und fragst ihn, ob er Dir nicht ein anders Medikament verschreibt, also eines, welches den Milchfluß nicht anregt?

Und bitte keinesfalls weiter drücken, denn dadurch regst Du die Bildung nur weiter an.

ptiafbattxig


Ich hab das bis heute nicht gesehen und ein medikamentenwechsel ist leider ausgeschlossen da es Morfein ist. Es kommt aus beiden Brustwarzen ein schwarzer tropfen und dann wird es heller. Ich hab mich riesig erschrocken.

Kzlein_eEHexxe21


Du solltest das abklären lassen.

Trotzdem für die Zukunft: Auf gar keinen Fall da dran rum drücken, das regt die Milchbildung an und dann wird das Problem immer größer.

SsapiNent


was ist morfein?

pjiarbatxtig


Entschuldige ich lebe schon lange in Spanien:)) Morfein = Morphin

SSapixent


ah ok, hätte ich mir ja auch denken können...

ich würde ehrlich gesagt damit möglichst bald zu einem arzt gehen. unter fast schwarzer flüssigkeit kann ich mir ehrlich gesagt nur (geronnenes) blut vorstellen. das würde ich auf jeden fall ansehen lassen.

pZizabaLttixg


Ja das werd ich auf jeden Fall tun. Ich muss nächste Woche zu einem weiteren blutuntersuch. Ich hatte vor einer Woche einer aber weil die roten und weissen blutkörperchen zu hoch sind und ich keine infektion habe müssen sie weiter schauen. Und jetzt noch das mit der Milch! Ich leide an Osteonekrose seit über 10jahren. ...darum das Morphin.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH