» »

Seit einem Jahr plötzlich starke Regelschmerzen in der Nacht?

KprawYall NBarbxie hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt fast 26 und habe mit 11 Jahren meine erste Periode bekommen. Ich habe noch nie hormonell verhütet und seit dem 15ten Lebensjahr immer Kupferspiralen verwendet. Meine letzte Kupferspirale ist letztes Jahr im Herbst verrutscht, ich hab sie dann noch 2 Monate weiter getragen. Im zweiten Monat nach dem Verrutschen hatte ich eines Nachts so starke Schmerzen während meiner Periode, dass ich wach wurde. Habe sie mir am nächsten Tag beim Frauenarzt ziehen lassen. Den Zyklus danach (ohne Spirale) hatte ich auch starke Schmerzen. Dann war ich 2 Zyklen fast schmerzfrei. Seitdem habe ich jeden weitern Zyklus am ersten Zyklustag immer NACHTS so starke Schmerzen, dass ich davon wach werde und nicht einschlafen kann bis das Ibu wirkt...heute Nacht war das wieder der Fall, ich hab mich vor Schmerzen fast übergeben.

Früher als ich jünger war (so zwischen 11-14 Jahren) hatte ich schon immer starke Regelschmerzen, doch dann waren sie fast 10 Jahre weg und jetzt sind sie wieder da. Wie kann das sein? Ich mache mir langsam Sorgen...

Liebe Grüße

C.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH