» »

Ausbleiben der Periode

l:alaxs hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich weiß, viele denken sich bestimmt, nicht schon wieder so ein bin-ich-schwanger thread!

Ich habe folgendes "problem": Meine periode ist letzten monat ausgeblieben, ich war auch beim frauenarzt, der hat entwarnung gegeben und auch der schwangerschaftstest war negativ.

ich habe die pille normal weiter genommen, sie jedoch jetzt am 9. tag (also in der 2. woche) einmal vergessen und nach 13 stunden nachgenommen. wir hatten davor geschlechtsverkehr. auch in der darauffolgenden woche.

jetzt sollte ich eigentlich schon meine tage haben, sie bleiben aber immer noch aus (ich habe nur leichte unterleibschmerzen).

jetzt frage ich mich, ob ich mir zu unrecht einen kopf mache! aber seit 2 monaten keine periode zu haben finde ich etwas seltsam und hatte ich bisher auch noch nie! meine periode kam bisher immer auf den tag genau!

ich hoffe ihr könnt helfen.

LG lalas

Antworten
j"ust_Ulo^ok;iXnxg?


Die Blutung (nicht Periode) die unter der Pille ausbleibt ist eine eher übliche Nebenwirkung, siehe Packungsbeilage.

Wenn du sie jedoch vergessen hast, dann ja, könnte etwas passieren. Mach einen Test nach 18 Tagen.

j0us~t_klookixng?


Sorry, falsch gelesen. Wenn nur ein Fehler in Woche 2 bist du weiterhin geschützt. Auch siehe Packungsbeilage.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH