» »

Hilfe! im ausland -Und möglichkeit schwanger zu sein

AmnnOa15x06 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

Ich weiß  das was jetzt kommt klingt sehr komisch und kompliziert.

Ich bin 19 Jahre alt und jetzt seit bald 11 Monaten in Australien am reisen. Kurz vor Weihnachten kam mich mein freund aus deutschland besuchen. Ich hatte meine Pille abgesetzt gehabt während  der Zeit in Australien, aber bevor mein freund  kam habe ich sie wieder eingenommen... allerdings hatte ich nicht gewartet bis meine Blutung wieder anfing sondern habe sie einfach zu irgendeinem Zeitpunkt wieder genommen. Als er dann da war hatten wir zur Sicherheit  mit Kondom  Geschlechtsverkehr,  außer einmal im Meer ohne.

Ich hatte aber danach ganz normal meine Periode gehabt. 2 monate später waren meine Pillenpackungen aufgebraucht und mein Freund auch schon wieder in Deutschland somit hatte ich die Pille wieder abgesetzt. Doch seitdem hatte ich keine regelblutung mehr.. deshalb war ich dann im Mai bei einem frauenarzt, dieser hatte einen sst bei mir gemacht und sonst rein gar nichts, für  jegliche andere Untersuchungen hätte  ich Viel zu viel geld zahlen müssen. Jedenfalls fiel der sst negativ aus und die Ärztin  sagte zu mir es sei normal wenn nach absetzen der Pille die regelblutung eine zeit lang ausbleibt. Somit war ich also erst einmal beruhigt. Doch in den letzten Wochen habe ich schon zugenommen.. Esse jedoch auch recht viel und haben einen ziemlich harten bauch bekommen, dazu habe ich auch noch durchfall, dieser ist aber nicht sehr schlimm. Aber wenn ich jedoch wirklich schwanger sein sollte wäre  ich schon beinahe im achten monat..ich habe zwar einen kleinen bauch aber er sieht nicht aus wie ein schwangerschaftsbauch, denke ich.. ich wiege 65 kilo jetzt und in Deutschland hatte ich 60 gewogen.  Ich würde ja noch einmal zu einem Arzt gehen und dann auch Geld für  einen Ultraschall zahlen aber ich arbeite zur Zeit auf einer Rinder Station, um meine weiteren reisepläne finanzieren zu können.  Diese Rinder Station liegt im nirgendwo selbst die Post kommt mit einem kleinem Flugzeug hier her, dh. Ich bin zur Zeit nicht in der Lage einen Arzt zu besuchen.

Ich würde  mich sehr über  ein paar Meinungen freuen. Ich bin zur zeit doch sehr verzweifelt. Vielen lieben dank im voraus schonmal.!

LG Anna

Antworten
Aqyauxi


Ehm, du bist nicht schwanger!

Der SST war negativ und inzwischen würdest du was merken. Vom Bauch her und und von den Bewegungen her (glaub mir, ich bin auch um die Zeit schwanger geworden und der Kleine boxt und tritt wie wild und das nicht erst seit gestern).

Also mach dich nicht verrückt, du bist nicht schwanger!

mgnef


Dass dein Zyklus im Eimer ist ist bei deinen Pillen-Einnahmen auch kein Wunder.

Erst während Australien absetzen, dann doch wieder nehmen, dann nach 2 Monaten wieder absetzen - totales Hormonchaose.

Wird sich von alleine wieder geben,

Wenn durch den FA eine Schwangerschaft ausgeschlossen wurde, bist du auch nicht schwanger. Du bist sicherlich nicht im 7. Monat unbemerkt schwanger.

Wenn du mehr isst hast du auch deine Erklärung für Durchfall, harten Bauch und Gewichtszunahme.

Kauf dir eben noch einen Test in einer Apotheke, wenn du immernoch Bedenken hast.

mqnef


Wenn du mehr isst

und darunter evtl. auch einiges ungewohntes

LTottSe040x7


Sie wäre sogar schon im 8. Monat. :=o

Auf jeden Fall ausgeschlossen...

wLixnte;rs onne &01


Entspann dich und genieße die Zeit.

Du bist auf keinen Fall schwanger, denn dann würdest du die Kindsbewegungen fühlen (da kann man nicht irren) und du ättest einen runden festen Bauch. 5 kg Gewicht mehr.. auch zu wenig.

Du hast vielleicht Srge, weil du mal gehört hast, dass angeblich Frauen ihre chwangerschaft nicht bemerkt haben.

Das passiert aber ander... da sind eigendlich alle "Symptome" vorhanden und sie verdrängen diese aber aus phsychischen Problemen.

Wenn du aber denkst ev. schwanger zu sein, achtest du genau auf den Körper und da würdest du 1000 prozentig merken, dass ein Kind in deinem Bauch ist.

Glaube uns uns, die schon Kinder bekommen haben. Es ist nicht nur ein bisschen ;-) .. sondern extrem klar und deutlich was man spürt und sieht.

A(nna1s50x6


Ich danke euch für die ganzen Antworten. Ich weiß es hörte sich schon sehr verrückt an, aber ich habe dann Artikel über Frauen gelesen die ihre Schwangerschaft nicht bemerkt haben usw.. und dann habe ich ja auch meinw regelblutung nicht und habe mich selbst ziemlich verrückt gemacht...bin jetzt auch schon viel beruhigter aber wundere mich trotzdem noch warum mein Bauch immer noch so hart ist, ich habe zwar keine schmerzen aber fühle mich aufgebläht.

f^loIwerlxi


Nach sieben Pillen warst du geschützt. Meine aktuelle Schwangerschaft ist übrigens Ende Dezember gezeugt, so wie das Baby tritt kann man das nicht nicht bemerken.

LWittle-^miqt-Lxotte


Ich stimme allen Mädels hier zu. Ich habe meine 2. Schwangerschaft zwar erst im 4. Monat bemerkt, weil meine Blutung weiter kam und ich ziemlich im Stress war, aber ich habe es dann wirklich gemerkt...noch keine Tritte, aber größerer Busen, zugenommen, wirklich ein runder Bauch (wie früh schwanger halt) und einfach das Gefühl.

In der Woche in der du jetzt wärst hat mein Kind schon geturnt ohne Ende und ich hatte fast 1 Meter Bauchumfang. Das wäre dann doch aufgefallen ;-D

Nach Pilleneinnahme, vor allem wenn es so chaotisch war wie bei dir, dann kann es sehr gut sein dass man 1 Jahr auf den normalen Zyklus warten muss.

L_otdte04x07


wundere mich trotzdem noch warum mein Bauch immer noch so hart ist, ich habe zwar keine schmerzen aber fühle mich aufgebläht.

Hast du schonmal an Blähungen gedacht? ;-)


Ich glaube diese ganzen Berichte nicht wirklich bzw. haben manche Frauen ihre Schwangerschaft einfach verdrängt.

Ich bin im 7. Monat und ich kann dir versichern, dass es da rund geht im Bauch. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH