» »

Aus Versehen: Aspirin und Regel

B`ellDaBraxin hat die Diskussion gestartet


Hey zusammen,

ich habe gestern Nachmittag eine Aspirin + C genommen und nicht daran gedacht, dass meine Regelblutung vor der Tür steht. Eben gerade hat sie dann eingesetzt und mir fiel wieder ein, dass man Aspirin während und vor der Regel nicht nehmen sollte aufgrund der Blutverdünnug. Womit muss ich denn jetzt rechnen? Oder hat es keinen Einfluss, da es gestern war?

Hoffe jemand kann mir einen Hinweis geben :)

LG

Antworten
Msooyi


Maximal blutest du halt etwas mehr. Ich nehme oft Aspirin und ehrlich gesagt, ich habe mir da noch nie einen Kopf gemacht. Das ist ja kein Heparin und selbst das hat bei mir nur eine hellere etwas stärkere Blutung ausgelöst, als ich das nach einer OP nehmen musste.

rdaUthloxse


Es wird etwas siffiger und macht einen verdünnten Eindruck. Schlimm ist das aber nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH