» »

Brustschmerzen links und rechts außen

sNon.ne18b1 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit nun mehr als einem Jahr habe ich die Mirena, aufgrund von extrem starken Blutungen bekommen. Blutungen sind so gut wie weg. Ab und zu habe ich etwas Kopfschmerzen, doch das ist ok.

Seit ca einem halben Jahr habe ich Schmerzen links und rechts außen an der Brust. Quasi in der Achselhöhle. Vor 2 Monaten beim Gynäkologen hat er die Brust abgetastet und nichts gefunden und meinte im Herbst soll ich dann zur Mammographie gehen, was ich brav alle 2 Jahre mache. Das Jahr wo ich keine Mammographie mache gehe ich zum Ultraschall. Da war ich im Herbst letzten Jahres und da war alles in Ordnung.

Meine Hausärztin meint wiederum das kommt von Verspannungen im Nacken. Aber da kann es doch nicht außen an den Brüsten ziehen und stechen?

Mache mir doch Sorgen, hat jemand schon so etwas gehabt bzw eine Ahnung was das sein kann? Habe mir nun schon für Ende Juli den Termin für eine Mammographie ausgemacht, da ich doch sehr besorgt bin.

Vielen Dank schon mal.

Antworten
f|loHwerlGi


Ich kenne das als PMS in Folge von Wassereinlagerungen. Steht es denn als Nebenwirkung in der Packungsbeilage?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH