» »

Wie Brustwachstum anregen?

TJycxo


hallo ihr alle

hallo =)

ich habe mich eben durch alle Beiträge durchgekämpft... weil ich wohl das gleich Problem habe wie ihr alle: die brust

ich bin 14 jahre alt und die unterentwickelste in der ganzen klasse.

ich bin 1,63 groß und wiege 44 kg. Ich mache extremen Sport, bin in einem Leichtathletik Verein und war sogar schon auf Deutschlandmeisterschaften. ich weiß nicht ob es an dem Sport liegt, dass ich so kleine Brüste habe. Ich trage nur Push-up-Bh's.

Beim Schwimmen schäme ich mich immer und versuche das Schwimmen zu meiden :°(

Ich habe gerade mal eine kleine Erhebung und das seit 2 jahren... und es will sich einfach nichts mehr verändern.

Noch ein Problem sind meine Freundinnen, die alle sehr große Brüste haben: sie fassen sich oft an ihren Brüsten gegenseitig zum Spaß an... und ich sitze immer daneben und schäme mich.

oder wenn sie mich anfassen kommt eine Bemerkung:

"was ist denn das? achso der bh"

ich will aber nicht mit ihnen darüber reden.... sie wissen ja dass ich darunter leide, das habe ich ihnen gesagt... doch trotzdem ärgern sie mich damit- wenn auch ungewollt.

ich fühle mich sehr unwohl.

doch möchte ich weder pillen benutzen noch eine op machen !

das steht für mich fest, meistens hilft es eh nichts und die nebenwirkungen sind zu groß und die brüste sind nunmal genetisch bedingt.

ich habe mal gelesen, dass ie Brüste wachsen sollen, wenn man die Durchblutung anregt. Beim warmen Baden Eiswürfel auf die brust zu legen... was haltet ihr davon?

doch irgendetwas muss man doch tun können außer warten...

wenn man kein gutes ego hat und sich so leicht demütigen lässt..

Liebe Grüße, hoffend auf eine Antwort

Tyco

aplici;ax22


An alle hier, die das Problem mit kleinen Brüsten haben! Ich möchte euch ein bisschen Mut machen, weil ich selber nicht unbedingt die größte Oberweite habe und bei Gewichtszunahme mein Oberkörper immer schlank bleibt und ich nur an Hüften und Po zunehme. Ich weiß, dass es einfacher gesagt ist, als getan, aber... Akzeptiert euch so wie ihr seid. Ich habe mich lange Jahre nicht wirklich ohne Oberbekleidung vor meinem Freund zeigen können, weil ich mich für meine fast nicht vorhandene Oberweite so sehr geschämt habe. Jeder Mensch ist ein Individum und niemand, nicht mal das allerschönste Model ist perfekt. Heute akzeptiere ich mich so wie ich bin. An jedem Menschen und auch an jedem Frauenkörper gibt es perfekte und nicht so perfekte Bereiche und es wird auch immer Menschen geben, die blöd über kleine Fehler des anderen lästern. Aber gerade diese Menschen sind Personen, die dadurch von ihren einen "Fehlern" ablenken wollen.

Ich kann nur sagen: Bleibt alle so wie ihr seid, weil es auf die innere Schönheit ankommt, die einem nach außen schön erscheinen lässt. Die Ausstrahlung ist das was einen Menschen richtig schön macht und nicht ein perfekter Körper oder eine perfekte Oberweite.

T'yco


:)^ das is voll süß =)

danke alicia.. ich werde es versuchen ^^

eigentlich denke ich ja auch so, dass es gar nicht so wichtig ist viel oberweite zu haben... nur irgendwie macht man sich doch oft gedanken darüber...

danke

lg tyco

a!lickia22


Wie gesagt Tyco ich hab das auch durchgemacht. Ich hatte auch in der Hauptschule schon immer die wenigste Oberweite von allen und beim Duschen nach dem Turnunterricht sind auch immer so blöde Bemerkungen wie: Wespenstiche usw. gefallen, aber dann ist mir aufgefallen (durch viel Beobachten), dass andere Frauen wieder andere Probleme haben, zb. übergroße Füße (hab eine Freundin, die ist ca 1m67cm und hat Schuhgröße 43 oder andere Frauen sind vollschlank und haben Orangenhaut oder abstehende Ohren oder eine übergroße Hakennase. Nobody is perfekt und du musst dich später wenigstens nicht mit Hängebrüsten herumschlagen ;-D

Ich hab mich (so lächerlich es auch klingt) einmal am Tag vor den Spiegel gestellt und meinen Körper betrachtet und gesagt: Eigentlich bist du ja voll ok und eigentlich bist du ja auch ganz hübsch. Ich kenne auch Frauen, die haben beinahe 100 kg und sind total lebenslustig und haben eine Ausstrahlung von der so manch schlanke Frau nur träumen kann.

Unterstreich einfach die Sachen, die dir an deinen Körper richtig gut gefallen und lass die blöden Brüste, Brüste sein, denn eigentlich sind sie ja nichts anderes als Fettgewebe und Drüsen die zum säugen eines Babys da sind. Und wer dich nur anhand deiner Brüste beurteilt, der ist sowieso oberflächlich und dumm!

a]linciax22


Und noch was: Eigentlich habe ich den Punkt erreicht, wo ich gesagt habe, ich akzeptiere mich so wie ich bin, als ich ein Foto von Pamela Anderson in der Zeitung gesehen habe, auf dem sie ungeschminkt und in Schlabberklamotten durch die Gegend gelaufen ist. Und glaub mir, dieses Foto war schrecklich und ich hab mir dabei nur gedacht: He, die ist genauso ein Mensch wie du und ich (mit Sommersprossen und Augenringen) und ihr Gesicht ist nur durch viel Make up wirklich ansehnlich. Jeder hat seine Fehler und ich lasse heute viele Bemerkungen außer acht, ja ich war sogar schon an einem Badesee oben ohne schwimmen und habe keinerlei abwertenden Blicke geerntet. Und wenn heute noch mal was wegen meiner Oberweite sagt, dann juckt mich das überhaupt nicht, weil ich mir immer nur denke wie armselig manche Menschen sind, die solche Bemerkungen notwendig haben.

Also: Kopf hoch und stolz auf deinen Körper sein und auf das was du bist!!!!!

Tryco


=) stimmt. nobody is perfect !

und man sollte einfach auf das stolz sein, was man hat.

du machst einem sau mut, danke alicia!!

ich hab zb. 2 unterschiedliche augenfarben, was alle die mich kennen total bewundern und toll finden...

und auch andere sachen gefallen mir... also du hast recht. einfach nicht so viele gedanken machen und sich selber akzeptieren !

ich bin eh noch sehr jung und da wird sich bestimmt noch bisschen was tun

danke danke ;-)

und stimmt die hängebrüste bleiben uns erspart ;-D hehe

lg Tyco

WYi1tzchqlady


Sein oder nicht sein...

Moin Moin,

ich habe mich gerade mal durch alle Beiträge gelesen und muß sagen ich bin verdammt erleichtert das es nicht nur mir so geht. Wobei mein Problem vielleicht wieder etwas anders liegt, ich hatte sehr schnell Größe 75B erreicht ( schon bevor ich die Pille genommen habe) und ewigkeiten gehalten.Nachdem ich die Pille einige Jahre genommen habe wurde meine Oberweite weniger ( obwohl sich nichts geändert hatte)."Kurze Hormonelle Schwankung" war die Antwort meine Ärztin, das ginge wieder vorbei.Die Ärztin habe ich schon vor langen gewechselt aber ansonst blieb's beim alten es wurde weniger und weniger, inzwischen bin ich bei AA angekommen.

Mal hab ich Phasen in de´nen es mich nicht stört und mal - wie jetzt seit einiger Zeit wieder- Phasen wo ich alles tun würde um auf meine 2alte" Größe zurück zukommen.

Ich glaube es wäre leichter wenn ich immer nur AA gehabt hätte, aber jetzt? Alte Bilder sehe ich mir gar nicht mehr an weil irgendwer immer sagt " wow sah das klasse aus" da helfen auch nachsätze ala " na jetzt ist's doch auch noch schön, ich mag sie wie sie sind" nichts.

Das ganze nimmt mich echt mit, ich könnte heulen, toben sonst was tun, was ich noch schlimmer finde ich das mein Mann drunter zu leiden hat.In so Phasen hasse ich es wie die Pest wenn er meine Brust anfassen will o.ä., habe irgendwie auch keine Lust auf Sex sweil ich mich einfach nur den ganzen Tag beschissen fühle und wie wahnsinnig ein "Wundermittel" suche da ich eigentlich kein Fan von irgendwelchen OP's bin.

Aber wenn es so weitergeht ist mir auch das egal, ich hab's satt ständig schöne klamotten und Unterwäsche zu sehen für Cup B und immer dieses " wenn du jetzt deine alte Größe hättest, würd es passen" im Hinterkopf zu haben.

Treibt mich momentan wieder in den Wahnsinn, sorry das ich hier einfach so reinplatze und "rumheule" aber das mußte einfach mal raus weil's das erste mal ist das ich von anderen offen höre das sie das gleiche Problem haben.Da in meiner Familie alle anderen Frauen B,C oder nochmehr haben höre ich von da nur blöde Kommentare ( Bügelbrett, bist doch keine Holländerin, Wespenstiche,etc.) Da tröstet auch die Tatsache nichts das mir ständig Männer hinterher sehen / pfeifen/ ansprechen ( Bin 163 cm und hab länger blonde Haare...).

Danke für's lesen,

down Witchy

:°( :°(

Tbyco


@ witchy

hey witchy,

das muss ja auch scheiße sein !!

stimmt aber echt, wir alle haben probleme und ich finde, es tut immer wieder gut, darüber zu reden !

hm, du musst dir mal überlegen, warum du manchmal nichts dagegen hat und manchmal so extrem.

Wir sollten alle zufrieden sein mit uns, so wie wir sind, denn wir sind alle was einzigartiges und besonderes!

Und man wird doch nach seinem Charakter oder gesamt-Aussehen beurteilt !

Und außerdem vielleicht kommt diese "Kurze Hormonelle Schwankung" ja nochmal vor, aber in andere positive Richtung!

Also kopf hoch, außerdem hast du doch ein freund ;-)

lg, tyco

h o&lyghxost


tyco

nur mal am rande:

du machst leistungssport , richtig?

so , ich bin früher immer 2 mal die woche trainieren gegangen.

ins llz.

da ist eine normale sporthalle und eine extra halle für kunstturnen , wo täglich trainiert wird.

und jedes mädel dass da trainiert , ist sehr sehr schlank und hat wenig oberweite.

ansonsten kann ich sämtlichen vorrednerinnen nur zustimmen...jeder hat vorzüge und vermeintliche makel. jeder.

und perfektionismus ist einfach nur langweilig....egal auf welcher ebene.

lg

holy

WvitcAhladxy


Hi Tyco,

*g* na wenn ich wüßte woher diese Phasen kommen wäre mir schon arg geholfen.Wechselt immer von einem extrem ins nächste, meistens geht's mir ein paar Monate gut und dann hab ich wieder nen Monat wo ich "ausflippe".Danach ist dann wieder alles in Ordnung...

bin wohl eindeutig ein www ( wirres weibliches Wesen *g*) aber tut gut das ganze hier zu lesen.

Tvyc4o


@ www => wundervolles weibliches Wesen

=)

naja immerhin überwiegen doch die monate in denen es dir gut geht. das ist doch schon mal die hauptsache!

sei zufrieden mit dir, so wie du bist !

du bist was besonderes, so wie wir alle!

und es kann doch noch so viel schlimmer sein: überleg ma du wärst blind, dir würde ein arm fehlen oder du hättest eine riesen brandwunde im gesicht oder eine riesige narbe am arm, die jeder sofort sieht (so wie ich) oder sonst was..

zb. mit einer brandnarbe ist man entstellt... aber die oberweite.. wen intressiert das schon :-)

danken wir einfach für das WAS wir haben !

und freuen uns dass wir gesund sind- ob mit viel oder wenig oberweite.. ;-D

lg tyco

WPitcihlxady


statt zu klagen, dass wir nicht alles bekommen, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein das wir nicht alles bekommen was wir verdienen. ( Dieter Hildebrandt)

hmm hab zwar in "sichtbaren" Bereichen nur kleinere Narben aber dafür genug, gott sei dank inzwischen nicht mehr so gut sichtbar.Mit ein Grund weshalb ich nur ungern nen Bikini / Badeanzug trage, hab seit nem Autounfall ne hübsche Narbe die man mit Badeklamotten nicht verdecken kann :-(

Fühl mich nur noch unwohl und das obwohl ich immer so ne Wasserratte war :-(

T|yco


hey

kopf hoch

die narbe... mir macht die eigentlich gar nix aus =)

ich meine... es kümmert ja auch keinen und das sieht doch auch net schlimm aus!

also wenn du gerne schwimmen gehst, dann würde ich das auf jeden fall auch machen! was kümmert dich, was andere denken? -...wenn sie überhaupt was denken !

Man ist auch mit narben und wenig oberweite schön, denn der charakter ist der eigentliche baustein!

also =)

kopf hoch

lg tyco

StcihnufYfipxuffi


Brustwachstum durch Soja ???

Also ich hab mal ne Frage^^ ich bin nun fast 17 Jahre und hab fast keine Oberweite :°( ich bin in der Klasse mit eine der was die Oberweite betrifft die Unterentwickelste :°(

Ich hab jetzt schon ein paar mal gehört das man das Brustwachstum durch Soja-Produkte anregen kann.

Stimmt das ??? ?? Wenn ja was für Produkte sollte man denn essen bzw. trinken ??? ??? ??? Hat da jemand von euch schon erfahrungen gemacht ??? ??? ??? ?

Gibt es denn sonst noch andere Möglichkeiten ??? ?? Die Pille kann ich leider nicht nehmen da ich Lamictal schlucken muss :°(

ich weiß das man sich so akzeptieren sollte wie man ist aber das ist echt schwer...!!!!

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet!!!!!!!

Danke schon mal im Voraus Liebe Grüße @:)

s_oph\ie =g.


Brustwachstum verschnellern

Halli Hallo=)

Ich bin 14 jahre alt und habe, im Gegensatz zu dem Rest der Mädchen aus meiner klasse, nicht mehr als einen kleinen Ansatz.

Das finde ich total deprimierend, denn auch wenn sich trotzdem die Jungs für mich interessieren, schadet die kleine Brust meinem ego.

Ich weiss, dass ich nie große brüste kriegen werde, da meine Mutter auch nie "Wahnsinnstitten" hatte, und das stört mich auch nicht. Aber ich würde einfach gerne meinen Brustwachstum verschnellern!

Meine brüste(also wenn man das überhaupt schon Brüste nennen kann) sind viel zu spitz und ich muss dauernd Push-up's tragen, damit sie wenigstens nach außen hin rund wirken.

ich versteh einfach nicht, warum ich keinen normalen, von mir aus auch kleinen busen besitzen kann! Denn in allen anderen Hinsichten bin ich alles andere als unterentwickelt(Regelblutung,usw.)!

Kann mir hier vl. irgendjemand helfen, wie ich den Wachstumsprozess beschleunigen kann, dass mein Busen schneller fertig entwickelt ist?

danke schon mal=)

sophie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH