» »

Wie Brustwachstum anregen?

C#razyDaZrlixng


@ lolinchen:

mir geht's genauso.

irgendwie verändert sich da nichts mehr.

meine brüste sind jetzt mit fast 16 noch genauso groß wie mit 14.

und die sind viel zu klein!

hab gerade mal 70A / 75A.

schrecklich... vor allem im schwimmbad.

oder wenn man einen freund hat, habe immer angst, dass der dann enttäuscht ist.

Pcofe{ssor


1. meiner Meinung nach sind diese ganzen Tabletten fürn Arsch. Wenn du das Geld stattdessen für einen guten Zweck spendest hast du mehr davon.

2. was viele nicht wissen: es gibt Vakuumpumpen die durch regelmäßigen Einsatz die Brust zum wachsen anregen. Gibt da allerdings auch viel Schrott denke ich, such mal in anderen Foren ich hab das mal irgendwo gelesen.

3. sind Freunde die sich über deine Brüste beschweren nicht die Zeit wert, die du mit ihnen verbringst. Du magst vielleicht nicht die "perfekte" Oberweite haben, aber dafür hast du vielleicht einen schönen Hintern? Oder einen wundervollen Charakter? Vielleicht ja noch viel mehr und das ist es was zählt. Es kann nicht jeder alles haben.

fDluns;er,l


Bei Vakuumpumpen gibts nicht nur viel Schrott, die sind ALLE Schrott.

Ist das gleiche Prinzip wie wenn man sich die Lippen an ner FLasche festsaugt. DAs Blut ziehts rein, dadurch wirken si egrößer und nach 5 Minuten ist alles wieder wie vorher.

Wie soll auch das dran ziehen das Wachstum anregen?

ourosx-lan


ursprüngl. engelchen frühj. o4

... im faden kam auch durch, dass es genügend jungens und männer gibt, welche mit einem kleinen busen völlig zufrieden sind. das nur an alle schmalen die evtl. unzufrieden sein sollten. bloß keine unnötigen, unnatürlichen dummheiten machen: klein = fein!

ouros-lXan


a

aa - ihr seid OK und noch viel mehr, auch sehr begehrenswert !!!

Aonn7itaxE.


also das glaube ich ja jetzt wohl nicht!

ich muss mich jetzt mal hier einmischen! Das was ich hier teilweise lese ist wirklich haarsträubend!

als erstes einmal an diejenigen jungen Frauen hier die um jeden Preis glauben sie müssten einen größeren Busen haben:

Zunächst einmal möchte ich feststellen dass dieses Phänomen von manchen jungen Frauen in der heutigen Zeit, gefördert worden ist durch jahrelange Indoktrination gewisser Medien. Um gleich zum Kern zu kommen, für diejenigen jungen Frauen:

1) einen größeren Busen zu besitzen bringt einen keinen Vorteil in der Liebe, Partnerschaft, oder Beruf.

2) ein Mann der bei seiner Frau oder Freundin nicht bleibt nur weil sie ihren Busen nicht vergrößern lässt ist zu vernachlässigen, seid froh wenn ihr so einen Kerl los werdet.

3) für diejenigen die mit dem Gedanken spielen mit Silikonimplantate ihren Busen zu vergrößern sei gesagt:

sollte so ein Implantat platzen und dieses Silikongel sich im Oberkörper verteilen muss unter Umständen der gesamte Brustmuskel entfernt werden, weil sich der Muskel nicht reinigen lässt. Was das für Konsequenzen hat kann man sich ausmalen. So etwas ist in meinem Bekanntenkreis geschehen, die junge Frau (28 Jahre) ist Berufsuntätig dadurch geworden und lebt heute schon wie eine Rentnerin!

Fazit:

es gibt genauso viele Männer die normale und kleine Busen bevorzugen wir Männer die eben große Busen bevorzugen.

Denkt gut nach!

obros2-Jlcan


und wieder:

keine sollte sich wegen kleinen irgendwas antun, wie: op's = no !

MiiniKmize


Brsutmuskel aufbauen!!!

Also ich habe die Pille 2.5 jahre genommen, und dadurch habe ich größere Oberweite bekommen, aber waren eben nur Wassereinlagerung! Und die kommen auch am Bauch, Po und Oberschenkeln (Cellulites)!!! Ich habe die Pille jetzte wegen unerträglichen Nebenwirkungen abgesetzt und habe jetzt die Gynefix! Ohne Hormone ist das Leben echt viel schöner!!!!! :)^

Um den Busen etwas schöner oder auch etwas größer zu bekommen, könnt ihr den Brustmuskel aufbauen! Also ich gehe jetzt seit 4 Monaten ins Fitnessstudie (nur so 4-6x im Monat) und mache dort Muskelaufbau! Meine Brüste sind schon richtig straff geworden und auch etwas voller!

Von den anderen Methoden hier halte ich nichts....! Nur Geldmacherei!

Lg

otros-l2an


v. 4-6 x / M ?

glaubwürdig wäre da aber eher vier bis sechs mal pro woche

MviniBmixze


ich schaffe es aus Zeitgründen nicht öfter! Wenn ich könnte würde ich wahrscheinlich auch öfter gehen! aber 4-6x die woche ist echt nicht notwendig! Ich will nur bisschen die Muskeln aufbauen und nicht so nen Mannsweib werden!!! Dann gehen die Brüste auch wieder weg, jedenfalls optisch bei nem riesen Kreuz!!!

f]lunsSerxl


1) einen größeren Busen zu besitzen bringt einen keinen Vorteil in der Liebe, Partnerschaft, oder Beruf.

Aber man fühlt sich weiblicher und kann schönere Unterwäsche kaufen

sollte so ein Implantat platzen und dieses Silikongel sich im Oberkörper verteilen muss unter Umständen der gesamte Brustmuskel entfernt werden, weil sich der Muskel nicht reinigen lässt.

Moderne Implantate können nicht mehr auslaufen, weil das Gel vernetzt ist

A9nnitaxE.


@flunserl

hallo flunserl,

Leider muss ich dir widersprechen. Moderne Implantate können sehr wohl auslaufen. Wahrscheinlich hast du deine Information von deinem plastischen Chirurgen.

Die Tatsache dass die modernen Implantate nicht mehr mit einem Öl sonder mit einem Gel gefüllt sind heißt nicht das das Gel nicht wandert. Das tut es nämlich sehr wohl! Vor allen Dingen auch durch di Muskel Bewegung im Oberkörperbereich. Die Bekannte von der ich gesprochen habe hatte moderne Implantate.

Du hattest geschrieben:

"....Aber man fühlt sich weiblicher und kann schönere Unterwäsche kaufen..."

wenn das deine einzige Sorge ist.......... :)D

Anita

fdlQu3nsEexrl


wenn das deine einzige Sorge ist...

DAs ist gemeinhin der einzige Grund für eine Schönheitsop.

Ja, ich habe die Information von einem plastischem Chirurgen. Allerdings von einem Professor, dessen Hauptjob es ist Brustkrebs zu operieren und der sich auf Brustrekonstruktionen spezialisiert hat. Er ist einer der wenigen Ärzte in Deutschland, der das Verfahren beherrscht aus eigenem Gewebe das an Bauch oder Po entnommen wird eine Brust zu formen, die dann sofort nach der Krebsop an die gEfäße angeschlossen wird.

Er ist also kein geldgeiler Promiarzt gewesen. Und er hat mir ein aufgeschnittenes Implantat gezeigt. Da kann nichts auslaufen. WEnn du so ein Haribo Tropifrutti aufschneidest ist das Zeug innen auch weicher aber läuft nicht raus. SO ungefähr war dieses Implantat

fQlun2serl


Mit "vernetzem Gel" ist auch kein normales Gel gemeint wies nach dieser Ölphase in den Implantaten war. Es ist nicht flüssig, sondern zwar weich und verformbar, aber man müsste schon ein stück davon abschneiden um eins runter zu kriegen

AfnnSitaxE.


so so,

und nur weil er Professor ist und ein einfühlsames Herz hat und weiß wie sehr manche Frauen unter dem Verlust ihrer Brust leiden, demgegenüber stellt Nutzen/Gefahrsfaktor ist deswegen dieses Gel besser? Nein, es tut mir leid, dieses vernetzte Gel kann, wie bei meiner Bekannten, sich im Oberkörper verbreiten und dann können unter Umständen im schlimmsten Falle Teile des Brustmuskels verseucht werden. Das ist Fakt! Du solltest vielleicht mal im Internet ein bisschen recherchieren über Selbsthilfegruppe von Frauen die auch mit den modernen Implantaten schlechte Erfahrungen gemacht haben. Mal von den anderen Dingen wie zum Beispiel Kapselfibrose ganz abgesehen. Oder hatte dein Professor darüber auch nichts erzählt?? Wenn ja, wäre ich sehr misstrauisch.

Anita

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH