» »

Wie Brustwachstum anregen?

Aidbdylaxna


...muss zugeben, wegen diesem forum hab ich erst angefangen, folsäure einzunehmen ;-)

habs ca 2 monate nur hin und wieder eingenommen, erst seit anfang august nehm ich es täglich ein, so wie jojophina es beschrieben hat. meinen beobachtungen zufolge hat sich nichts getan oô ...hab vor, die folsäure-tabletten (von dm) bis ende oktober zu nehmen..

...falls ergebnisse sichtbar sein sollten, geb ich euch bescheid :-) u wenn nicht: ein versuch wars wert :)z

A-ddylxana


ach ja, noch was:

war letze woche beim FA und hab sie bezüglich folsäure ein wenig ausgefragt: sie meinte, das man 400μg jeden dritten bis vierten tag einnehmen kann und somit der körper ausreichend versorgt wäre...bezüglich wachstum werd ich sie ein anderes mal fragen ;-)

da ich auch über seeehr wenig brust verfüge, hab ich meine ärztin um ein (wunder)mittel gebeten und sofort bekam ich mein rezept: ovestin creme

eigendlich gehört sie für damen, die eine hormonersatztherapie benötigen (wechseljahre!!) und wird auch in die scheide eingeführt.

ich soll mir die creme 2 x täglich auf die brüste schmieren...angefangen hab ich am 2. august...resultat: nothing (außer ein paar lästigen mittessern >.<)

...vielleicht zieh ich auch nur zu früh meine schlüsse -.- der hauptbestandteil der creme ist estriol...

was denkt ihr darüber?

ps: an alle lieben damen, die an den selbstwert appellieren: ihr habt absolut recht: sich so zu akzeptieren, wie frau ist und sich zu schätzen, sollte außer debatte stehen. ich will und werde mich sicher nicht auf meinen busen reduzieren... ;-D

J'ulii]anxe


auf meinen busen reduzieren will ich mich auch nicht aber es is schon doof so extrem wenig zu haben :( ich fülle mal grade so a aus...ich will ja gar keine monsterbrüste haben die mir mit 40 um die knie schlackern! b würde mir ja schon reichen! ich finds echt mega deprimierend wenn sich in engen shirts nur mein bauch und hüftspeck abzeichnet.. es wird immer gesagt das es passen muss aber ich finde einfach das kleine brüste auch bei schlanken mädchen nicht besonders attraktiv sind...ich hab einen tollen freund und er meint auch immer das er mich gut findet wie ich bin aber ich denk einfach nicht so...das problem is das wenn ich versuche meine figur ein bisschen an meine brüste anzupassen ich als erstes genau da abnehme :( wär toll wenns da ein mittel für brustwachstum außer op gäb

A?dd)yplanxa


@ Juliiane

...glaub mir, leider geht es mir da nicht anders; meist ist es besser, wenn man lernt, sich so zu akzeptiern wie man ist; ich weiß, ich kann gut reden....wie du siehst kann ich es auch nicht u versuche mein glück mit einigen mitteln ;-)

...denndoch versuche ich, die akzeptanz auf meine seite zu locken..^^

...jedoch bitte, wenn du selbst einiges ausprobieren willst, sei vorsichtig!!

Ich hab mal mit bierhefetabletten experimentiert u hab mir ne schöne magenschleimhautentzündung geholt >.< da ich schmerzen hatte fuhr ich nachts ins krankenhaus u durfte mir gleich eine moralpredigt zu gemüte führen...jaahh, nicht alles was in foren steht darf man blindlings glauben, auch wenn einige groß meinen, dass sie davon profitiert haben^^...das musste ich auf die harte tour lernen |-o

...hast du schon einmal mit deinen FA gesprochen?

JJuliivane


nein hab ich nich....ich nehm die pille schon weil ich eine zeit lang schlimme akne hatte... ich hab angst, dass die wieder kommt wenn ich die pille wechsel..

APddyWlana


...ich hatte auch mal probleme mit meiner akne und bekam auch die pille (ich glaube, belara war das ":/ ) ...ich glaube, du bist auf der sicheren seite, wenn du sie weiterhin einnimmst =)

...mein resultat zur folsäure:

leider brachte sie mir nicht das ergebnis wie bei jojophina, dennoch war es ein versuch wert :)z ich werde die letzen tabs alle 3-4 tage einnehmen und anschließend beenden^^

JvennXifaaa


Da es mir genauso geht mit der (fast) nicht vorhandenen Oberweite, wollte ich dazu auch mal etwas sagen.

Ich bin 14 und habe auch nur 75A. Ich bin auch noch nicht ausgewachsen und als ich letztens in der Kur war, da habe ich eine Frau kennengelernt, die mir erzählte, dass sie bis sie 16/17 war, so gut wie keine Brüste hatte und jetzt hat sie D... also denk ich mal sollte man einfach abwarten.

Und ich habe auch gelernt, mich so zu akzeptieren, wie ich momentan bin, denn wenn man sich gut/schön fühlt, dann wirkt man auf andere und auch auf sich selbst viel schöner.

Nochmal was am Rande:

Ich finds gut, dass auf diese Frage so gut wie keine negativen Antworten kamen, denn meistens scheißen sich die Leute auf solchen Foren immer nur gegenseitig an. Es ist schön, dass es auch noch nette und sympathische Menschen gibt. :)

JoSammxler


[...]

Generell sollte man sich klar machen, dass das Brustwachstum ein ganz natürlicher Vorgang ist, auf den man kaum Einfluss nehmen kann. Daher würde ich auch die Wirkung von Tabletten/Cremes usw. nicht überschätzen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH