» »

Seit langem nur sehr schwache Blutung

SLupoer/girxls hat die Diskussion gestartet


Hallo :)

Ich bin im Moment ziemlich verunsichert :/ !

Seit ungefähr 4-5 monaten habe ich meine periode nur sehr sehr schwach. Wirklich Blut kommt eigentlich garnicht raus ,sondern nur so Hautfetzen sag ich mal. Die sind dunkel.

Schmerzen habe ich garkeine und meine Periode dauert auch nur so 3 Tage.

Nur ist aber aufgefallen dass ich zwischendurch so beigen Ausfluss hatte ,der aber nicht gestunken hat.

Nur wenn ich Sport treibe und dann zum Beispiel zum dehnen die Beine spreize riecht es meiner Meinung nach ein klein wenig . Ich hab mir aber gedacht dass das am Schweiß liegt.

Sonst habe ich ganz normalen durchsichtigen Ausfluss gehabt .

Ich mache mir nur Sorgen dass ich vielleicht unfruchtbar werde oder sowas oder irgendeine Krankheit habe und sich meine gebährmutterschleimhaut deswegen nicht richtig wieder aufbaut oder dass ich vielleicht ? gelbhormone? oder so habe

Pro Tag müsste ich meinen Tampon eigentlich nur 1-2 mal wechseln weil so wenig rauskommt :/ !

Hat jemand eine Vermutung woran das liegen könnte ? Oder hatte jemand das selbst schon einmal ?

Danke im Voraus :)

Antworten
s6tayrry_+night


Wie alt bist Du denn?

SHupe;rgi(rlxs


18 geworden

L#ilaLnixna


Nimmst du die Pille oder andere hormonelle Verhütungsmittel?

SjupeEr~girlxs


Nein hab ich auch noch nie :/

L6il-aLinxa


Dann würd ich mal zum Arzt gehen.

Gerade die Pille hat als (oft gewünschte) Nebenwirkung, dass sich gar nicht mehr so viel Schleimhaut aufbaut und dementsprechend fällt dann auch die "Periode" aus.

Hast du Untergewicht?

S3uperpgirls


Nein auch nicht

Ich mache nur viel sport aber ich denke daran kann es eigl nicht liegen

Ich will auch unbedingt zum Arzt !

sptarrPy_nixght


Eine schwache Blutung muss kein Zeichen sein, dass irgendwas nicht stimmt. Auch milchig-weißer Ausfluss ist ganz normal, durchsichtig ist der Ausfluss v.a. um den Eisprung herum.

Geh zur Sicherheit zum Arzt und lass das durchchecken, aber mach Dich bis dahin nicht verrückt @:)

K(iwi'1507


Lass es beim Frauenarzt abklären.

L;ieseloBtte40


Ich denke auch nicht dass du irgendwas hast...

Mach beim Gyn wieder mal einen ganz normalen Routinecheck und sprich es an.... :)z

Ich selber hatte so von 13-17 recht starke Blutungen - und dann hat es sich auf 1-2 Tage und die Menge für maximal zwei Binden (was nicht heisst dass ich nicht öfter wechsle) eingependelt. Hab mit dieser Periode zwei Kinder bekommen - also zuwenig Schleimhaut scheint nicht dagewesen zu sein....

Bei mir ist es mit Pille genauso schwach wie ohne....ich hab's sogar geschafft nach der Entbindung nur ein paar Stunden zu bluten. Die Hebamme meinte nur "sowas hätte sie noch nie erlebt!".... ;-D

Es gibt also Frauen die einfach kaum bluten....

Lg Lieselotte

C9ornfIlakes8x8*


Ich mache nur viel sport

Wie sieht dein Sportprogramm aus? Durch intensives Training kann die Menstruation nämlich auch ausbleiben. Viele Leistungssportlerinnen kennen das Problem. Das ist eine Schutzreaktion des Körpers. In Kombination mit Fehlernährung sogar sehr wahrscheinlich.

FEiona8x5


Ich selber hatte so von 13-17 recht starke Blutungen - und dann hat es sich auf 1-2 Tage und die Menge für maximal zwei Binden (was nicht heisst dass ich nicht öfter wechsle) eingependelt.

Dazu hätte ich eine Frage, Lieselotte. Hast du in der Zeit in der sich deine Blutung geändert hat die Pille genommen oder damit angefangen?

Bei mir ist die Blutung auch so schwach und ich Frage mich ob die Pille, die ich zuletzt vor 5 Jahren genommen habe, "Schuld" daran sein könnte.

L!ieseQlottxe40


@ Fiona

Nein...denn ich hab erst mit etwa 20 mit der Pille angefangen. Die ersten Jahre waren schlimm, ich hab die Regel nur mit Parkemed 500er Tabletten (gibt's die in D?) überstanden, war auch oft krankgeschrieben.

Auf diese 1-2 Tage hat es sich mit knapp 18 eingependelt und blieb auch so....

Also bei mir ist es definitiv keine Pillennebenwirkung....

FFi`onax85


Das beruhigt mich, dass es nichts mit der Pille zu tun hat. Und dass du 2 Kinder bekommen hast :)z

Hatte schon Sorgen, dass sich da nichts mehr einnisten kann, wenn sich nur so wenig Schleimhaut aufbaut...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH