» »

Ziehen im Unterleib, Druck auf Bauch (hart und angeschwollen) et

fKlodwerlvi


Dann bist du jetzt auch ein Notfall. Bis Montag ist ja noch ewig. Eine Zyste kann auch platzen, das ist meist nicht schlimm, sollte aber schon mal angeschaut werden.

Wenn du noch wegen einer Schwangerschaft überlegst: die kannst du nach 2,5 Monaten jederzeit testen.

BMlonde9rEngDel3


Ich schließe ne SW jz generell nicht aus habe mich in den anderen Foren Threads hier umgelesen und da hat man relativ interessante Dinge gelesen das viele auch trotz Pille schwanger waren und es erst gemerkt haben wo sie die gleichen Symptome wie ich bekamen. Vorsichtshalber soll ich die Pille ja ab heute nicht mehr nehmen und wenn ich Montag zum Arzt gehe (vorausgesetzt ich erwürge meinen freund nicht wenn ich nachts wieder Schmerzen habe)^^ und vorausgesetzt ich schubs ihn nicht fast aus dem Fenster wenn er im Bad steht und mir plötzlich übel ist. ;-D ]:D

Also wie gesagt ich habe nochmal zusammen gefasst für die die erst ab hier einsteigen.

- Pille vergessen letzte Woche

- vor 2 1/2 Monaten OP dannach AB währenddessen keine Pilleneinahme

- alle Folgenden Symptome ab Freitag sehr stark

-Übelkeit (kommt urplötzlich)

-Schwindelig (sehr oft am Tag)

-fast permanentes ziehen im Unterleib mal schwächer mal stärker und mal kaum auszuhalten..

-Bauchschmerzen

-Beule am Bauch

-Da wo die Gebärmutter ist, ist es wärmer als sonst und auch dicker o.O

-hatte am Samstag für ein paar Minuten einen rot braunen Ausfluss

-halte mir ständig den Bauch (ok tut nix zur Sache aber evtl hilfts euch)

-habe mal plötzlich Heißhungerattacken auf Sachen bei denen mein Freund dann fast auf Klo rennen muss :=o und malbist mir direkt übel sobald ich nur Essen rieche bekomme dann auch schlechte Laune wenn man im gleichen Zimmer wie ich isst.

-möchte die ganze Zeit nur kuscheln und schlafen und einfach Harmonie haben

-Stuhlgang ist normal (bevor jdm fragt)

So denke das war so ca alles erwähnenswerte

B/irk|enzweixg


naja, ich dacht auch- schwanger, weil so viele symptome passen.

aber die schmerzen gehören auch nich in eine schwangerschaft. und nehmen wir an, du bist schwanger und das führ jetzt zum abort, weil du nich behandelt wirst- also wer sich das mal vergeben will, hm ich weiß nich.

alles gute und sieh zu, daß du schnellstmöglich zu nem arzt kommst

f1lowexrli


Wenn dann wärst du eher wegen dem AB schwanger und nicht trotz Pille. Aber das kannst du ja wie gesagt schon längst testen. Oder gab es da nur zusätzlich verhüteten GV?

In der online Packungsbeilage finde ich übrigens mehr deiner Beschwerden als nur Brustschmerzen.

An deiner Stelle würde ich nochmal anrufen und sagen, dass es viel schlimmer geworden ist.

BNlond?erEnxgel3


Habe grade gemerkt das meine Brüste sehr spannen und meine Warzen sehen dunkler aus (oder ich hab jz was an den Augen)

Ja ich habs versucht aber die meinte ich wäre kein Notfall weil ich die Schmerzen seit Freitag habe und zum anderen komme ich nicht wegen der Entfernung und wenn es schlimmer werden sollte fährt mein Freund mich bestimmt nach Feierabend ins Krankenhaus in die Notfallambulanz kann ja wie gesagt schon kaum mehr schlafen und kann auf keiner Seite liegen vor allem nicht auf dem Bauch

B<londer#EngLelx3


*komme ich nicht wegen der Entfernung zu anderen Ärzten

B,irkeEnzwxeig


notfall hin oder her, du bist schmerzpatient. so ein affe....

BtlondlerEngexl3


So sind leider sehr viele Ärzte..die haben doch ihren Job verfehlt *kopfschüttel* :-/

hatte auch mal eine die war richtig unsanft hat mir richtig weh getan. Auf der anderen Seite hatte ich auch mal einen Mann der mir auch auf die Welt geholfen hat der sehr vorsichtig war und wirklich auf meine Bedenken und Fragen eingegangen ist.

bei den meisten FAs muss es immer schnell schnell gehen damit der nächste kann da bleibt kaum Zeit für Fragen oder sonst was aber er war wirklich so das es ihm egal war wenn es mal ne halbe Stunde oder länger dauerte.

Sfunf&lowber_x73


Nachdem Du vom Arzt abgelehtn wurdest: Schwangerschaftstest machen bzw. in die Klinik fahren. Wie AKUT sind die Beschwerden denn jetzt? Für mich klang es, als ob es sich innerhalb weniger Tage akut entwickelt hat. Jetzt aber, als ob Du da gerne eine Schwangerschaft drin sehen würdest und es schon länger andauert...

BYlo~nderEHngelx3


Naja ich versuche es neutral zu sehen ich hoffe jz nicht auf ne Schwangerschaft im übertriebenen Sinne ich habe auch genauso viel Angst das es eine Zyste ist oder etwas anderes noch schlimmeres. Ich weiß ja das es nichts bringt sich in irgendwas zu versteifen..

Also die Schmerzen sind schon sehr stark ziehen im Unterleib wird immer schlimmer und auch das Brustspannen versuche die ja nicht zu berühren oder dagegen zu kommen aber das ist bei E echt schwer.

muss aber sagen dass das ziehen im Unterleib jz permanent seit 18 Stunden ist ohne Pause nur eben klang es kurz ab war aber dennoch ein dumpfer Schmerz im Hintergrund. Versuche mich auch nicht so auf die Schmerzen zu konzentrieren sondern sie auszublenden. (Was schwer ist)

Möchte jz auch keine Ibu oder sowas nehmen weil ich ungern Medikamente nehme ich bin eher ein Fan von Haushaltsmittelchen.

c@hi


Du hast die Pille erst letzte Woche vergessen, ja? Dann würde ein Schwangerschaftstest noch nicht anschlagen. Erst 18 Tage nach dem letzten gefährlichen GV kann man eine Schwangerschaft sicher ausschließen. Für typische Schwangerschaftsanzeichen ist es noch sehr, sehr früh. Ein Knubbel im Bereich der Gebärmutter deutet eher auf eine Zyste hin und wenn man es deutlich ertasten kann, wird sie nicht sehr klein sein. Also ist ein Arztbesuch nötig und wenn dein FA dich nicht mit Wartezeit dran nehmen will, solltest du zu einem anderen fahren. Ins Krankenhaus würde ich damit nicht fahren und WENN, dann nicht erst am Abend.

cPhxi


Welche Pille nimmst du nun eigentlich und welche Pille (also die wievielte) könnte nicht gewirkt haben?

BylondeDrEngexl3


Hatte aber vor 2 1/2 Monaten eine OP bei der ich AB bekam und die Pille nicht nehmen sollte 2 Wochen lang während der Zeit hatte ich auch ungeschützten GV

cdhxi


Du hast 2 Wochen mit der Pille ausgesetzt?

fqlbowLerl#i


Du hast die Pille erst letzte Woche vergessen, ja? Dann würde ein Schwangerschaftstest noch nicht anschlagen. Erst 18 Tage nach dem letzten gefährlichen GV kann man eine Schwangerschaft sicher ausschließen. Für typische Schwangerschaftsanzeichen ist es noch sehr, sehr früh.

Von letztem Montag vergessen wird sie eher nicht schwanger sein, weil eine im Langzyklus ja nichts ausmacht. Wenn, dann ist es von vor 2,5 Monaten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH