» »

Eierstockzyste

J}uley


Ist ja heftig :-o

Meine Zysten waren vergleichsweise winzig und waren supergut im Ultraschall erkennbar.

Syapie_nxt


ich hatte vor einigen jahren eine 10x13cm grosse zyste und habe davon NICHTS gemerkt. bei der routineuntersuchung beim FA wurde sie entdeckt. und ich durfte nichtmal mehr nach hause, sondern mein weg ging direkt ins KH. so grosse zysten sind nicht ungefährlich, sie können sich drehen, platzen oder auf andere organe drücken. von daher, liebe TE, ist es jetzt eigentlich vollkommen egal, WARUM die zyste da ist. sie muss weg. und von alleine wird die nicht wieder gehen. meine konnte leider nur durch einen bauchschnitt, kaiserschnitt, entfernt werden. ab einer gewissen grösse und lage ist da minimalinvasiv nichts mehr zu machen. du solltest zusehen, dass du das hinter dich bringst, bevor was schlimmeres passiert.

B'ate r Wx.


so grosse zysten sind nicht ungefährlich, sie können drehen, platzen oder auf andere organe drücken

Es kann auch zu gefährlichen Blutungen kommen.

Infos gibt es hier:

[[www.frauenaerzte-im-netz.de]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH