» »

Endometriose ohne Prophylaxe (Pille)?

EfhemaliEger Nutze-r (#325P731x)


Wenn du Pech hast hast du die Krämpfe auch noch länger, meine Freundin hat damit 8 Wochen zu kämpfen gehabt bis die Krämpfe komplett weg waren ...

J}ulegy


Oh Gott :-o

Länger als ein paar Tage halte ich das glaube ich nicht aus... :-/

EAhem,ali}ger Nutzere (#32573K1)


Naja sie hatte ds nicht den ganzen Tag, aber jeden Tag 2-3 Stunden zur Mittagszeit und dann auch immer bischen Ausfluss mit dabei ....

Irgendwann war es dann weg. Ihr Tage bekommt sie aber trotz Mirena immer noch, zwar sehr abgeschwächt aber immer noch pünktlich alle 28 Tage.

Gibt es ja leider keine Garantie das man sie nicht mehr bekommt

JIulexy


Stimmt das hat mir der Arzt heute auch gesagt.

n*unku24x6


Hallo Juley!

Und wie geht's dir? Zeigt die Spirale schon Wirkung?

JBulxey


Hey nunu @:)

Mein Körper spinnt irgendwie total. Ständig leichte Zwischenblutungen, aber zu der Zeit wo ich eigentlich meine Tage haben sollte war gar nix. Keine Ahnung...

War aus psychischen Gründen auch nicht beim Kontrolltermin.

Slunfl+ower_x73


Klar spinnt Dein Körper, wenn Du ihn durch Deine Essstörung zusätzlich belastest... Denkst Du, dass hat keinerlei Einfluss?!

Jwulexy


Hmm da hast du wohl Recht. Hatte aufgrund der ES lange Zeit meine Tage überhaupt nicht mehr. Aber momentan bin ich ja nicht zu dünn... ":/

n,unnu246


Wie ist es denn mit den Schmerzen?

Also ich habe gehört, dass man bei der Mirena oft gar keine Periode mehr hat. Vielleicht ist das bei dir ja auch der Fall?!

JLulexy


Schmerzen hab ich ohne Ende wenn ich Blutungen habe %:| :°(

n,unud246


Mmh das ist natürlich blöd. Ich hatte ja jetzt bei der visanne auch hin und wieder leichte Blutungen, aber die Schmerzen waren ok. Also lange nicht so schlimm, wie vor der OP. Trotzdem habe ich mich dazu entschlossen, die Visanne abzusetzen. Fühle mich einfach nicht wohl mit den Hormonen. 0 Libido, dadurch reizbar und manchmal fast depressiv. :°(

n\ella2x6


Ich hatte nach dem einlegen der Mirena auch ziemliche Schmerzen, so 14 Tage. Und zwischenblutungen so 6 Wochen lang.

Dann hatte ich nur noch alle 2-3 Monate 1-2 Tage bräunlichen Ausfluss.

Ich drück dir die Daumen @:)

J3uleny


Danke! @:)

n9unu2#4x6


Hallo ihr lieben!

Bin etwas ratlos. War heute zur Darmspiegelung und die Colitis ist wohl doch keine. Also es gab keinen Befund. Bauchschmerzen habe ich aber nach wie vor und die werden auch nicht besser. Habe mir direkt einen Termin in der Endoklinik geholt. Aber kann das wirklich davon kommen?? Nehme jetzt auch gar nichts mehr an Hormonen. Ich bin es so Leid!!

Jxulexy


Oh je nunu :°_

Wie schnell hast du da nen Termin bekommen?

Ich hätte eigentlich morgen Termin, hab aus psych. Gründen abgesagt. Den nächsten Termin würde ich im April (!!!) bekommen... ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH