» »

Schwangerschaftstest

TPrauhmichfraxgen hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Leute!

Ich bitte um eure Hilfe. Es geht um Schwangerschaftstests - meine Frage:

Gibt es einen guten Test der verlässlich ist um 17 Tage nach dem GV ein Ergebnis zu liefern? Und zwar unabhängig davon, wann die Frau ihreb Zyklus hat ?

Also ohne jede Information außer: GV und 17 Tage.

Gibt es dafür gute Urin Tests?

Ich bedanke mich sehr herzlich

Antworten
EqhemaQliger N)utzebr (#282x877)


18 Tage nach dem fraglichen GV zeigt ein SST mit Morgenurin sicher an.

Dafür taugen die stinknormalen Streifentests aus der Apotheke oder Drogerie.

T#ruauamiclhfhraxgen


Danke !!

Muss es morgen Urin sein ? Ist der von Nachmittag unsicher ?

LG

JFu2nge VBergfefe


Morgen ist aussagekräftiger

jgust_ljoo~kicng?


Wenn man so knapp an der Grenze ist, also wirklich an Tag 18 misst, wäre Morgenurin schon gut, weil der unverdünnter ist.

hCatsch&ipxu


Meiner hat schon 5 Tage eher angeschlagen. Mittendrin sollte es aber schon sein.

h>atsEchixpu


Ach so, war ich in Clearblue Frühtest von Rossmann.

E=hemalinger NutSzer (#H282877)


Morgends ist der Urin konzentrierter und mehr hcG drin. Darauf reagiert der Test.

In die 18 Tage ist die maximale Überlebenszeit der Spermien mit eingerechnet.

hDatsc{hxipu


ein, nicht ich. |-o

T8raumivchf9raxgen


Danke Leute!

Ist nach 17 oder 18 Tagen der Fälligkeitstag der Periode bereits erreicht oder ist man noch in den "4 Tagen vor der Periode", wie es unten angeführt ist ?

* Clearblue empfiehlt, erst ab dem Fälligkeitstag der Periode zu testen. Das Schwangerschaftshormon steigt jedoch in der Frühschwangerschaft stark an, sodass Sie mit Clearblue bereits ab 4 Tage vor dem Fälligkeitstag der Periode testen können.

L|ittlAe-DmitX-Lotxte


Ist nach 17 oder 18 Tagen der Fälligkeitstag der Periode bereits erreicht oder ist man noch in den "4 Tagen vor der Periode", wie es unten angeführt ist ?

Das kommt drauf an wann die letzte Periode war, wie der natürliche Zyklus meistens ist usw...Aber sicher ist der Test dann trotzdem, weil es ja 18 Tage sind. Natürlich nur wenn es 18 Tage nach dem letzten ungeschützten GV war!

EAhem;aliger Nut%zer (#e28x2877)


Der Eisprung, und damit die tatsächliche Fälligkeit der Periode, kann sich immer mal verschieben.

Sicher ist daher 18 Tage nach dem GV.

T'rau*michfxragen


Wie errechnen sich die 18 Tage als sicher ?

Bzw wieso 17 unsicher ?

Danke vielmals.

HHoney9=1_mait_M>ini13


Sperma überlebt 5-6 Tage in einer Frau, 6-10 Tage nach Eisprung ist die Einnistung. Dann braucht es nochmal ein paar Tage eh der HCG wert ermittelbar ist.

Daher sind es da 18 tage ab GV

Lbe{niKzrue`ger


Weil ca. 10 Tage nach der Befruchtung mit dem Abschluss der Einnistung die Produktion vom Schwangerschaftshormon hcg beginnt und die Konzentration im Blut mit jedem Tag höher wird. Ca. am 14. Tag hat es dann eine Konzentration erreicht, die jedem Test genügt, um positiv anzuschlagen.

Da die Befruchtung nicht unbedingt am selben Tag erfolgen muss wie der Geschlechtsverkehr stattgefunden hat, sondern die Spermien auch noch auf die Eizelle "warten" können, rechnet man noch 4 Tage mehr vom Tag des Geschlechtsverkehrs.

Daher kann es sein, dass 17 Tage danach der Test noch negativ anzeigt, weil das Hormon noch nicht ausreichend vorhanden ist, nach 18 Tagen dann aber positiv.

Zeigt er nach 17 Tagen schon positiv, ist dies auch sicher, dann zeigt er auch nach 18 Tagen noch positiv. Außer es fand ein früher Abgang statt, aber es hat definitiv eine Schwangerschaft bestanden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH