» »

Pille abgesetzt - manches wie vorher, andere Symptome noch da?

k)lein0e_GaFida hat die Diskussion gestartet


Hallo,

kennt ihr das auch durch die Pille: Ihr habt kaum Hunger, esst nur ein Bisschen, fühlt auch aber von jeder kleinen Mahlzeit total aufgebläht und voll, so als hättet ihr wer weiß was gegessen?? Ich habe das jetzt schon zum 2. Mal, wo ich wieder die Pille genommen habe und erst jetzt einen Zusammenhang dazu erkannt. Habe sie daher erneut abgesetzt, aber nach 3 Monaten sind diese Symptome immer noch da. Stimmt es, dass Symptome bis zu einem halben Jahr andauern können? Wie lang hielten die Symptome bei euch nach dem Absetzen noch an?

Manche Dinge sind wieder wie vor der Pillen-Einnahme bei mir (habe z.B. wieder etwas Akne, durch die Pille hatte ich sonst sehr reine Haut), aber das mit dem Blähbauch und Vollfühlen nach jedem kleinen Essen ist noch da. Verschwinden manche Symptome langsamer als andere? Auch Stimmungsschwankungen und Unlust, die ich seit der Pille habe, sind noch deutlich spürbar. Kann manches auch dauerhaft bleiben oder gehen alle durch die Pille verursachten Symptome nach spätestens einem halben Jahr wieder weg?

lg

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH