» »

Panik Krebsangst -Zwicken am rechten Eierstock

s7korp$ionesngelx41 hat die Diskussion gestartet


zur Zeit habe ich den 14. Zyklustag, etwa 8 tAGE nach meiner letzten Periode bekam ich solch ein Stechen rechts am Eierstock. Es zwackt manchmal, nicht durchgehend.Ansonsten hab ich oft Heisshungerattacken, mein Bauch ist nicht aufgebläht, ich nehme zu.. alles eigentlich ja Zeichen, die für nichts ernstes sprechen und dennoch habe ich so Panik dass ich Eierstockkrebs haben könnte.Meine Angst macht mich total fertig

wer von euch hatte, bzw hat ähnliche Symtome? Zwicken das kommt und geht, Heisshunger? Meine Ärztin meointe vorboten Wechseljare - bin Mitte 40. Zyklus wird auch kürzer.

Antworten
n&ul4li&pVriesexmut


Warum sollte das ausgerechnet Krebs sein? Ich nehme an, du gehst 1-2x im Jahr zur Vorsorge. Da du von deiner Ärztin schreibst, nehme ich ausserdem an, du warst jetzt mit diesen Beschwerden dort, um beispielsweise Zysten oder Entzündungen abzuklären. Es kann schlicht ein Mittelschmerz sein. Oder Luft im Bauch ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH