» »

Narbenrevision, wieder Bauch aufschneiden und was dann, ?

K?leineFMaus hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich komme gerade vom Hautarzt. Auch der will ebenso wie mein Hausarzt die alte Narbe herausschälen und wieder neu vernähen. Nach seinen Aussagen wäre das die einzige Möglichkeit so eine lange (fast 15 cm) breite (1,5 cm) Bauchnarbe weg zu bekommen.

Eine Garantie, dass sich nicht wieder ein Keloid bildet kann er mir aber auch nicht geben...!!!

Nach 2 großen Bauchoperationen graußt es mich aber total davor, mir den Bauch schon wieder aufschneiden zu lassen mit ungewissem Ausgang...!!!

Meine Narbe geht übrigens vom Schambereich in mehr oder weniger gerader Linie bis zum Nabel hoch.

Hat sich jemand von Euch schon einmal so eine Bauchnarbe in der Größenordnung revidieren lassen und mit welchem Ergebnis langfristig gesehen?

Wäre schön wenn mir jemand antworten würde.

Eure Kleine Maus

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH