» »

Mirena Hormonspirale: Erfahrungen

cxhi


Ich hab die Mirena beide Male ohne Mens legen lassen.

Jxulexy


Ok und das ging auch?

cHhi


Haja, klar ging des, sonst hätte ich die beiden ja net liegen gehabt über viele Jahre.

J(u%lVexy


Ok. Ich glaube ich rufe morgen mal in der Klinik an...

Efhe)maligeSr Nutz'er (#325x731)


Macht halt nur nicht jeder ohne Blutung ..

cNhi


Anrufen ist sicher nicht verkehrt. Vllt geben die dann vorher ne Tablette zum Muttermund weich machen, oder so. Meine FÄ damals war da ziemlich abgehärtet, es gab keine Tabletten oder ähnliches. Aber vor der Einlage der 2. Mirena hab ich dann schon mal eine Buscopan Spritze in den Hintern bekommen, damit es schneller wirkt.

JFuledy


Oh Gott ne Spritze in den Hintern :-o

Naja ich werd's überleben... Ja anrufen ist gut, nicht dass ich umsonst hin fahre...

JKujlxey


Morgen ist es soweit :-/

Wollte heute in der Klinik anrufen & kurz davor bekam ich meine Tage. Wundervoll! :-D Hab aber abartige Schmerzen, nicht mal Tilidin hilft.

cxh-i


Gegen Regelschmerzen ist das auch nicht das Mittel der ersten Wahl, würd ich mal sagen. Ein Krampflöser sollte wirklich dabei sein. Ich hab auch mal lange Zeit die Maximaldosis Tillidin (und Ibu dazu) genommen (weil verschrieben), aber bei der Mens bin ich trotzdem vor Schmerzen umgekippt. Ich weiß, du hast Endometriose und ich drück dir die Daumen, dass die Mirena dir hilft. Aber ein guter Schmerztherapeut ist auch echt Gold wert. Ich war sogar in einer Schmerzklinik und bin da wesentlich besser eingestellt wieder raus gekommen.

Fzif&afofxumm


Hi Juley,

bei mir ging es schmerzmäßig auch ohne Probleme. Hat nur etwas gezwickt.

Allerdings ist mir der Kreislauf danach zusammengebrochen. Das gibt's wohl recht oft nach der Einlage. Mein FA meinte man solle vorher gut (möglichst süß x:) ) essen und viel trinken.

Viel Glück! :)* :)*

J&ulexy


Danke euch @:)

Ich hab's hinter mir und es war die Hölle. Hab geschrien vor Schmerzen.

Danach dann Übelkeit und schlimme Kreislaufprobleme. Konnte nicht mehr laufen.

Jetzt drückt es noch und krampft, hab schon Buscopan genommen.

J`ulexy


Kann es sein, dass die Spirale schon wirkt?!? Bin seit heute morgen schmerzfrei, ohne Medis. Und die Blutung ist auch kaum mehr da.

c)hxi


Die hat am Anfang noch eine sehr hohe hormonabgabe. Kann also schon sein, ja.

J2ulexy


Hey... Ich hab nach 2 schmerzfreien Tagen wieder übelste Schmerzen :°( {:(

Aber nicht seitlich wie die letzten Wochen, sondern mittig, also Gebärmutter. Hab etwas Angst. Was, wenn mein Körper die Spirale abstößt oder so? :-/

E_he'maligerw Nutzecr (&#3257l31)


Na ja hast du allen Ernstes geglaubt einsetzten und zack alle Probleme weg? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH