» »

Blut aus der Scheide

n5awiona9R3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe ein kleines Problem.

Gestern hatte ich morgens mit meinem Freund GV, ohne Gleitgel, es tat aber auch nicht weh und ich war gut feucht. Der GV war jetzt auch eher gemütlich und keineswegs hart o.ä. Danach bin ich auf die Toilette und hatte beim Abputzen Blut auf dem Papier. Dachte dann einfach an eine kleine Zwischenblutung, auch wenn das Blut keineswegs bräunlich war. Habe dann alles sauber gewischt und einen o.B. rein. nach meinem nächsten kleinen Toilettengang hab ich den o.B. wieder raus, aber es war kein Blut daran. Habe dann keinen neuen rein. Kurz vor dem Schlafen hatten mein Freund und ich nochmal GV, auch diesmal ohne Gleitgel, da ich wieder gut feucht war. Aber auch wieder gemütlich. Danach wieder auf Toilette und schau an... wieder Blut. Ich wieder einen o.B. rein nach dem Sauber machen und da war heute früh natürlich wieder kein Blut dran. Jetzt ist mir schon in den Kopf gekommen, dass ein Äderchen geplatzt ist.

Jetzt war ich grade groß auf dem Klo, mach mich sauber und es war wieder Blut zu sehen. Habe jetzt wieder einen o.B. rein. Habe jetzt doch etwas Angst, dass es vllt doch nicht nur ein geplatztes Äderchen ist.

Kurze Zusatzinfo: Ich nehme die Chariva Pille. Habe sie jetzt 3 mal 3 Blister durchgenommen und nach Rücksprache mit meiner Frauenärztin habe ich jetzt nur einen Blister genommen und bin in die Pause. Hatte ganz normal meine Periode und bin jetzt wieder am 11. Pilleneinnahmetag des nächsten Blisters.

Und ich hatte keinerlei Schmerzen beim GV, oder wenn es blutet. Habe auch keine Bauchschmerzen o.ä.

Liebe Grüße

nawina93

Antworten
J{ohadnna8x4


Ich hatte das auch mal und bei mir wars eine Infektion. Hab beim Frauenarzt Zäpfchen bekommen und nach paar Tagen war es weg. Ich würde einfach mal zum Arzt gehen.

n awiMna9x3


@ Johanna84

ja morgen gehe ich auf jeden Fall nach der Arbeit.

Habe jetzt auch irgendwie ein komisches Gefühl in der Scheide. Habe das auch immer wenn ich meine Tage habe, also ich spüre es halt bluten. Ist etwas unangenehm, da es leicht mit Harndrang zu verwechseln ist, aber ich kann damit leben.

Habe halt nur Angst, dass ich am Ende schwanger bin o.ä. Das wäre jetzt nicht so berauschend vor dem 1. gemeinsamen Urlaub mit meinem Freund :(v

fclowyerli


Zwischenblutungen sind eine ganz normale Nebenwirkung.

nqawinxa93


@ flowerli

Ich habe die Blutungen aber nur einmalig nach dem GV gehabt (2x) und heute nach dem großen Geschäft. Und ich hatte schon ein paar Mal eine Zwischenblutung und das lief nie so ab. Schon gar nicht, dass das Blut so blutig ist. %-| :-/

fYlowe5rlxi


Kann auch eine Kontaktblutung sein.

J=oh"anxna84


Wie dem auch sei, abklären schadet sicher nicht. :)^

Macht ja auch keinen Spaß so. ;-)

n>awi#nxa93


@ Johanna84

ja morgen (spätestens Mittwoch, weil ich mir jetzt nicht mehr so sicher bin wann ich aus der Arbeit rauskomme) gehe ich zum Frauenarzt und lass mir das mal anschauen.

Auf GV wird erst mal verzichtet :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH