» »

Scharmlippen sind angeschwollen

POf\igr sichh15 hat die Diskussion gestartet


seit gestern ist meine Rechte äußere scharmlippe rot und fast doppelt so groß wie die andere. Hätte jetzt einen Tag Schmerzen aber die sind jetzt weg. Hat das schon mal jemand von euch gehabt und kann mir helfen? Lg

Antworten
N~oPwoonxder


Ich würde ja gerne helfen, weiss aber nicht was eine "Scharmlippe" ist %-|

Im Ernst, schau in so einem Fall am besten bei Deinem Frauenarzt vorbei.

M9r:. Fo=rexskin


Ich hatte das noch nicht.

Es wäre gut zu wissen, ob ein besonderes Ereignis dazu geführt hat oder ob die Schwellung ganz von alleine kam.

MVelCV77


Gehe zum Gyn, nur der kann eine Diagnose stellen.

DManXtZe


Ab zum Arzt. Vielleicht kann der aus deiner "Scharmlippe" wieder eine "Schamlippe" machen.

Mit viel Charme...

mta/uma


Boah , was für lustige Antworten.

Ich denke jeder weiss das es nen Schreibfehler war.

Leider kann ich dir auch nicht helfen , da ich es noch nicht hatte, zum Glück.

Aber ja wenns nicht besser wird ab zum Arzt

E&hemaQliger "Nuthzer (#53|1921x)


"Charmelippen", das gefällt mir :-) Das sollte man so in den Wortschatz übernehmen.

MNelC7x7


@ Oochnurmann

Übernommen

@:) ]:D ]:D @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH