» »

Periode kommt nicht und Darmproblem

msejoustt123[4 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich mache mir etwas Sorgen. Meine Periode ist nun seit 4 Tagen überfällig. Sonst kommt sie immer pünktlich. Schwangerschaft ist ausgeschlossen, ich hatte keinen Sex. Jetzt frage ich mich, was da los sein könnte.

Ich habe auch vor einigen Wochen starke Darmprobleme gehabt. Schmerzen im linken Unterbauch, zieht auch ab und zu ins Bein, weicher Stuhl. Könnte das irgendwie zusammenhängen?

Ich bin bei sowas immer panisch, male mir schon aus Darmkrebs zu haben. Beim Arzt war ich nicht, da ich einfach keine Zeit hatte - mit neuem Job und Umzug im Stress bin.

Antworten
H!oney9J1_+mit_KMinix13


Stress kann den Eisprung verschieben und somit auch die Menstruation.

Dünner Stuhl kann auch durch Stress kommen.

E^hemfalDiger NuXtzer (x#282877)


Der Körper ist keine Maschine. Der Eisprung, und damit die Periode, kann sich immer mal verschieben. Unregelmäßigkeiten bis zu zwei Wochen sind da voll im Rahmen.

Die Schmerzen solltest du aber mal abklären lassen, sprich deinen Hausarzt mal drauf an.

m%ejusEt1b23x4


Achso, ich bin 25, falls das für die Bewertung irgendwie wichtig sein sollte.

m3e:jusst1x234


Gibt es irgendeine Möglichkeit meine Periode kommen zu lassen? Ich werde sonst noch verrückt

fUlowerWlxi


Nein, warum auch, ist ja total unnötig. Die erste Zyklusphase ist variabel, die zweite dauert 10-16 Tage. Wenn die erste mal länger wird wird natürlich auch die zweite nach hinten verschoben.

fUlo8weirli


[[http://www.zyklus-wissen.de/6.html]]

N1ann4i77


Gibt es irgendeine Möglichkeit meine Periode kommen zu lassen? Ich werde sonst noch verrückt

Aber warum den? Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist, kannst du doch ganz gelassen bleiben. ":/

Meine Periode kommt immer an Zyklustag 28.Immer! Diesen Zyklus aber erst an Tag 35. War eben so, was solls?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH