» »

Angst vor Ansteckung beim Frauenarzt

OYtttxi hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

Ich war heute beim Frauenarzt und wurde untersucht. Zu allem Überfluss (wo ich seit Monaten eh schon sehr ängstlich bei allem bin) hat der Gynäkologe gesagt ich solle mich schonmal auf den Stuhl begeben. Das habe ich mich gemacht, wobei ich mich gewundert habe, dass kein Papier drauf lag... habr mich deswegen auch nur mit dem Po draufgesetzt und so nach hinten gelehnt, dass keine Öffnung so wirklich in Kontakt kommt mit dem Stuhl. Als er sich da umdrehte sah er, dass kein papier liegt und hat gesagt: "oh da haben die Schwestern geschlampt" und legte mir noch papier drunter... nun habr ich natürlich wieder Angst vor möglichen Ansteckungen und ärgere mich zu Tode darüber ihn nicht vorher gefragt zu haben, weil es mir ja auch komisch vorkam!

Als ich nach Hause kam habe ich auf der Stelle geduscht, aber (durch das viele dran denken) kribbelt (es) seitdem...

Normalerweise wird ja immer Papier hingelegt. Wie sind da die Möglichkeiten sich mit irgendwas anzustecken ??? :-o

Ansonsten ist auch alles mit Handschuhen etc von statten gegangen, die er selbst während der Behandlung bei mir einmal gewechselt hat!

Bei mir wurde dann ein Pilz diagnostiziert..

Gruß,

Ottti

Antworten
bgla9ckhefart;edqueexn


Hm. Selbst ohne Papier ist so ein Stuhl beim Gyn (vor allem wenn es eine einmalige Schlamperei war) doch deutlich hygienischer als öffentliche Toiletten? Und selbst da fängt man sich ja nix ein wenn man sich zum Pinkeln hinsetzt ":/ ;-)

Keine Panik.

sqweenLy4x2


Hallo Otti *:)

das da jetzt kein Papier lag ist natürlich nicht schön, was da wohl auch nicht die Regel ist. Ich glaube das deine Nerven etwas mit dir durchgehen, daher auch das kribbeln. Mach dir keine Sorgen. Es war nicht in Ordnung das da was versäumt wurde aber ich bin mir sicher das du dir da nicht's eingefangen hast. Gute Besserung, das der lästige Pilz bald verschwindet :)* :)*

LCimee@sx69


Da müsste wohl die Patientin nach dir mehr Angst haben, sich einen Pilz "einzufangen", als du. ;-)

M-onfgata


Oh man. Glaubst du wirklich, dass der Stuhl nicht desinfiziert weren würde? Der Vorgang ist der, dass man das Papier abnimmt, mit Desinfektionsmitteln über die Fläche wischt, es einwirken lässt und neues Papier drauflegt. Das neue Papier haben sie dann eben wegen der Einwirkzeit vergessen.

s weNenxy42


Blackheartedqueen,

ich setzt mich nie auf öffentlichen Toiletten so auf die Brille :(v. Ich hab immer Desinfektionstücher für sowas dabei und lege dann immer noch Toilettenpapier drauf. Natürlich nehme ich dazu nicht die ersten 3 Blätter von der Rolle ;-)

Limes,

ich hab's mir verkniffen zu schreiben ,war aber auch mein erster Gedanke ;-D

SYchzmidtix70


An den meisten Türklinken sind mehr Bazillen als auf ner öffentlichen Toilette...

Liebe TE, entspann Dich...Du hast Dich da mit gar nichts angesteckt...

K~lue;ineUHexex21


Wahrscheinlich hast du den Pilz aufgrund deiner Hygienemaßnahmen, die weit über das gesunde Maß hinauszugehen scheinen.

Wie wäschst du dich denn? Und wie oft?

Mit deinen Desinfektionsmitteln kannst du auf öffentlichen Toiletten gar nichts ausrichten. Das müsstest du nach dem Aufsprühen erstmal ein paar Minuten einwirken lassen, bis sie wirken ;-) .

Edhemavligerq NFutzer) (#469i485x)


Mal davon abgesehen, dass Du mal wieder unnötiges Kopfkino fährst, mit was gedenkst Du denn, dich infiziert haben zu können?

Interessiert mich jetzt schon, welche Krankheiten nun in Deinem Kopf rumspuken.

SKerazphiAna x1


Ottti,

deine Ängste sind nicht real. Ich denke, dass du dir an anderer Stelle Hilfe suchen solltest. Aufgrund deiner Postings ist eigentl. klar, dass DU Hilfe brauchst. Das, was du schreibst, ist nachvollziehbar. Aber nicht die Regel. Insofern solltest du dir Hilfe suchen. Ich sehe in deinen geposteten Ängsten nicht wirklich eine Gefahr für dich. Insofern denke ich, dass du nicht real bist. Also bitte such dir Hilfe. Deine Vorgehensweise muss ja einen Hintergrund haben. Hst du eine Idee, woher da kommen könnte?

Du bist nicht krank, sondern deine Psyche ist krank und signalisiert dir das. Und deshalb solltest du .....

Viel Glück und alles Liebe für dich.

s-weCenCy42


Kleine Hexe

das mach ich auch so. :)^

SOaskxia95


Ich würde aber meinen, dass ich mir auf einem solchen Stuhl mehr Krankheiten holen kann als angezogen auf einem normalen Stuhl. Wenn sowas schon passiert, würde ich mich echt fragen, ob die Schwestern bei den Instrumenten nicht auch ab und zu mal "schlampen" ":/

gMaulgoisxe


Ich wüsste jetzt wirklich gerne, wieviele Fauen sich beim Gyn auf dem Stuhl mit irgendwas angesteckt haben - und womit. Ich kann mir das gar nicht vorstellen.

Entspannt euch, eure edelsten Teile stecken ziemlich viel weg, ohne umgehend wegzufaulen. Wie schon gesagt: jede Türklinke ist infektiöser.

P.anad ora


Ich setze mich auf jedes öffentliche Klo und hatte noch nie was - vermutlich genau aus diesem Grund!

Du hast ein Immunsystem. Nimm ihm nicht die Arbeit weg. Genau deshalb wird man krank! @:)

Übrigens hast du die Pilzsporen immer in dir. Ähnlich wie ein Lippenherpes brechen sie nur aus, wenn dein Immunsystem geschwächt ist.

Ein Pilz ist deshalb keine Geschlechtskrankheit.

KRleineHeHxex21


Ich würde aber meinen, dass ich mir auf einem solchen Stuhl mehr Krankheiten holen kann als angezogen auf einem normalen Stuhl. Wenn sowas schon passiert, würde ich mich echt fragen, ob die Schwestern bei den Instrumenten nicht auch ab und zu mal "schlampen" ":/

Was glaubst du, was für Keime und vor allem wie viele an einem Penis sind? :=o

Da ist so ein Stuhl harmlos.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH