» »

Cytotec wirkz nicht mehr ? Blutungen aufgehöhrt, Fehlgeburt

NaeleEhmmxa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich muss jetzt nochmal einen Therad eröffnen, bevor es unübersichtlich wird!

Ich weiß, das Forum erst keinen Arzt Besuch, aber mein Vertrauen in die Ärzte liegt nun bei null, denke das ist Verständlich nach dem was passiert ist!

Also, ich wollte hier noch mal direkt auf Cytotec und Fehlgeburt kommen!

Ich habe ja den Embryo + Fruchthöhle ausgeschieden, zurück blieb Rest Material "welches tief" in der Gebärmutter liegt, ca 2cm aufgebaut noch, weiter vorne ist alles gut!

Ich habe Donnerstag unter Perioden Starken Blutungen 300mcg Cytotec oral eingenommen, Freitag auch 300mcg, undheute 400mcg anstatt Gewebe abgeht oder vermehrt Blut --> hat es jetzt aufgehört zu Blüten, minimale Schmierblutung noch!!

Wie kann das sein ?

Wenn bis Montag noch Gewebe vorhanden ist besteht der Arzt auf die AS, ich war jedoch dieses mal noch bei einem zweiten Arzt (!) noch mal mache ich den Fehler nicht (!) dieser sagte zwar auch das tief in der Gebärmutter Reste vorhanden sind (man sieht den Strich nicht) er aber nicht sagen kann ob das altes Blut oder Gewebe ist, es sei locker (? Was auch immer das heißen mag) und ich soll mich Montag noch mal melden und mein Antibiotika einnehmen, jetzt Frage ich mich ob die Blutungen wegen dem Antibiotika aufgehört haben, oder das Cytotec nicht wirkt (habe es nicht Zeitgleich eingenommen, Abstand 4 Stunden Antibiotika + Cytotec)

Ach man, ich habe so Angst vor der AS, dachte mein Körper schafft es, aber wenn, Gewebe bis MMontag noch da dann AS!

Ich bin mal wieder so hin und her gerissen, da der erste Arzt was von Krebs sprach, und nie wieder Kinder, Entzündungen,

HCG wurde nicht geprüft, nicht einmal, weil das wohl nichts bringt wenn es noch bei 2cm liegt, da wäre der HCG hoch!

Habt ihr Erfahrungen ?

Meine Erfahrungen mit Cytotec um Gewebe Reste noch los zu bekommen, das es bei der Austreibung der Frucht hilft, das weiß ich ja, war ja so bei mir, nur jetzt geht es um tiefes gelegenes Gewebe!

Ich laufe, bin Rad gefahren, geputzt, nichts, kein Blut mehr....

Tut mir Leid, bin einfach Verzweifelt, es ist hält absolut kein Vertrauen mehr da, Angst was ja verständlich ist, nach der Horror Fehlgeburt Geschichte.

Seid lieb gegrüßt

Antworten
ASlReon8or


Hast du eine Hebamme?

Nach deinen Erfahrungen mit den Ärzten wäre das vielleicht eine gute Begleitung für dich.

Du hast ein Anrecht auf die Betreuung und die Kosten werden problemlos von der Krankenkasse übernommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH