» »

Schmerzen trotz Scheidenpilz Behandlung

M=elisaxmmer hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Bei mir wurde vor einer Woche ein Hefepilz festgestellt und mir wurde KadeFungin 3 verschrieben.

Mit der Behandlung fing ich am Samstag an und nahm bis Montag jeden Tag ein Zäpfchen. Die creme habe ich die ersten 2 Behandlungstage nur 1 mal benutzt, danach 3 mal pro Tag.

Nun habe die Behandlung mit den Zäpfchen am Montag abgeschlossen. Eine leichte Besserung ist eingetreten.

Heute ist Mittwoch und ich nehme die Creme noch immer 3 nal täglich aber habe noch leichte Beschwerden wie Brennen in der Scheide und das Gefühl ständig aufs Klo zu müssen.

Ist das normal oder muss der Pilz noch weiterbehandelt werden, weil er bei der Behandlung noch nicht weggegangen ist?

LG Meli

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH